Mittwoch, 25. September 2013

25.09.2013 - Hunde markieren

Eigentlich bin ich ja derjenige, der markiert (Herrchen nennt das „Graffiti-Sprayen“), was dieses Foto beweist.


Clooney, der Markierer


Doch diesmal wurde ich markiert.

Nicht, dass Ihr jetzt glaubt, dass mich ein anderer Hund angepullert hätte. Nein, dieses Markieren kommt aus dem Englischen „tag – markieren“.

Ich wurde also getagged und zwar von Profatus mit seinem wundervoll lustigen Blog Tüdelkram from Hamburg.

Ich habe das ja schon ein paar Mal mitgemacht und fand es immer lustig. Herrchen muss die Fragen natürlich auch wieder beantworten, auch wenn manche Fragen in der Beantwortung für ihn peinlicher sind als für mich.

Es gilt wie immer 11 Fragen zu beantworten und dann selbst 11 Blogs zu nominieren, die dann die von uns gestellten Fragen beantworten sollen.

Doch zunächst die uns gestellten 11 Fragen:


01. Dein Lieblingsfilm?

Clooney: Ganz toll finde ich „Hachiko, eine wunderbare Freundschaft“, aber es gefällt mir auch „Das große Fressen“, wobei es bei diesem Film mehr der Titel ist.

Herrchen: Es gibt einige Filme, die ich ganz toll finde. Wenn ich mich festlegen muss, wäre es wohl „The Green Mile“

02. In welchem Land hast Du Deinen schönsten Urlaub verbracht?

Clooney: Ich war bisher noch nicht außerhalb Deutschlands. Innerhalb Deutschlands war mein schönster Urlaub auf Pellworm.

Herrchen: Ich war zwar schon im Ausland, aber in diesem Fall stimme ich Clooney zu. Auch meine schönsten Urlaube habe ich auf Pellworm verbracht. Bestimmt auch deswegen, weil meine Frau und ich da geheiratet haben.

03. Katze oder Hund?

Clooney: Das ist eine total unsinnige Frage. Das sieht doch jeder, dass ich ein Hund bin.

Herrchen: Ich glaube, dass Clooney die Frage falsch verstanden hat. Meine Antwort ist aber auch HUND. Ich mag Katzen auch, aber Hunde sind mir lieber.

04. An welches Getränk hast Du die schlimmsten Erinnerungen?

Clooney: Nordseewasser – iiiiih, ist das ekelig!!!

Herrchen: Bei mir sind es eigentlich zwei Getränke – Jägermeister und Bier sind keine gute Kombination.

05. Von welcher Stadt wärest Du gerne Bürgermeister?

Clooney: Ganz klar in Hundsdorf – vielleicht noch in Entenhausen, weil da das Futter massig rumläuft.

Herrchen: Ich glaube, dass ich nirgendwo Bürgermeister sein möchte. Zumindest fällt mir momentan keine Stadt ein.

06. Was würdest Du von einem üppigen Lottogewinn als erstes kaufen?

Clooney: LECKERCHEN und STEAK!!!!!!

Herrchen: Wenn Du mit „üppig“ einen 6- oder 7-stelligen Betrag meinst, dann würde ich erst mal dafür sorgen, dass unser Haus auch wirklich uns gehört. Meine Frau bekäme wohl ein neues Auto (derzeit 16 Jahre alter Polo) und ich würde ihr auch „Freizeit“ erkaufen. Wenn möglich sollte sie dann weniger arbeiten. Ach ja, ich würde auch eine Putzfrau einstellen.

07. Auf welchen Beruf könnte die Welt Deiner Meinung nach am ehesten verzichten?

Clooney: Hundetrainer, also ich mag die Swantje, meine Trainerin ja ganz doll, aber ohne sie würden Frauchen und Herrchen nicht so viele Tricks kennen, um mich zu überlisten.

Herrchen: Friseur – wer Fotos von mir gesehen hat, weiß warum ich das sage.

08. Deine Lieblingssportart?

Clooney: Triathlon – Herrchen fährt Rad und ich laufe und schwimme dann.

Herrchen: Ich spiele selbst Tischtennis. Via TV interessiere ich mich für viele Sportarten, allen voran Fußball.

09. Welcher Künstler sollte mal für Dich eine Privatvorstellung geben?

Clooney: Snoop Dogg oder die Bloodhound Gang.

Herrchen: Ich würde Heinz Rudolf Kunze wählen.

10. Was ist die Deiner Meinung nach tollste Erfindung?

Clooney: Die Tüte, in der meine Leckerchen und mein Futter drin ist.

Herrchen: Die Thermoskanne – keiner sagt ihr, was sie machen soll, aber sie weiß, dass sie Kaltes kalt und Heißes heiß halten soll. Aber im Ernst, der Buchdruck ist die meiner Ansicht nach beste Erfindung überhaupt.

11. Was gefällt Dir an der Stadt Hamburg am wenigsten?

Clooney: Dass es eine Stadt ist und in Städten muss ich immer an der Leine laufen, was ich gar nicht mag.

Herrchen: Ich finde ja, dass Hamburg die schönste Stadt Deutschlands ist. Das einzige, was nervt ist die desaströse Verkehrsinfrastruktur. Gefühlt hat man in Hamburg immer Stau.



So, wir sind mit den Fragen und Antworten durch. Nun kommen unsere 11 Fragen.

01. Welcher war der schönste Tag in Deinem Leben?
02. Bist Du eher ein Stadt- oder Landtyp und warum?
03. Was ist Dein Lieblingsgericht? (Zum einen das, was Du Dir vorsetzen lassen und zum anderen das, was Du selbst kochen kannst)
04. Wenn Du die Zeit zurückdrehen könntest, würdest Du in Deinem Leben etwas anders machen?
05. Wenn Du 10.000,- € spenden könntest, wer würde sie bekommen?
06. Hast Du schon mal etwas geklaut, und wenn ja was?
07. Welchen Beruf würdest Du gerne ausüben?
08. Hast Du Angst oder Ekel vor Mäusen, Spinnen oder ähnlichem?
09. Hast Du schon einmal darüber nachgedacht auszuwandern und wenn ja wohin?
10. Gibt es Dinge, die Du noch unbedingt in Deinem Leben machen willst?
11. Vegetarier (evtl. Veganer) oder Fleischesser?


Und das sind die 11 Blogs, die ich anschreibe, um meine Fragen zu beantworten. Wenn jemand von Euch nicht mitmachen möchte, bin ich nicht böse.

Margot, das Leben ist bunt, ein schönes Blog mit vielen Beiträgen, die zum Nachdenken anregen

Meine Hundeerlebnisse, ein Blog über den „Macho“ Ronny

Divas Anekdoten, ein lustiges Blog über eine „Rotweindogge“ und einen „Sehhund“

Das BamBam, ein irrer Wolfshund – mehr kann man dazu nicht sagen

Schnapp und Schuss, ein zu wenig Beachtung findendes Fotografieblog

Smilla the Heeler, witzige Geschichten von Smilla und dem „Puper“

Cocktailshaker24, für Freunde der gepflegten Trinkkultur oder Anregungen für die Party suchen

Einfach Socke, ein wahrhaft süßes Söckchen

Newspinscher Blogspot, für mich eines der besten Hundeblogs mit Witz, Wortgewandtheit und wahnsinnig schönen Fotos

Dreamlightpictures – man sollte das „Light“ im Namen weglassen – traumhafte Fotos

Fotografie, aus Liebe zur Natur, Männer sind halt eher visuelle Wesen und diese Fotos sind auch wirklich schön


Das sind meine 11 „Nominierten“. Auch wenn ich keinem böse bin, wenn er/sie nicht mitmacht, wäre ich doch froh, wenn es viele werden.

Vergessen habe ich noch zu erwähnen, dass der "Taggende" verlinkt werden sollte.

Ein freundliches Wuff / Liebe Grüße und bis Morgen

Clooney und Thomas

Kommentare:

  1. Oh, wir sind nominiert, welch eine Ehre! Und dann noch mit einer wunderschönen Ansage, wer könnte da schon NEIN sagen. Wir werden also auf jeden Fall dabei sein und mitmachen, wenn auch nicht gleich. Gefühlte 287 Posts warten noch auf ihre Fertigstellung - chrchrchr...

    Also habt noch ein wenig Geduld, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

    Danke und LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich finde wirklich, dass Du einen beneidenswerten Schreibstil hast, unterhaltsam und pointiert, dabei schön zu lesen.
      Es freut mich, dass Ihr mitmacht.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  2. Lieber Thomas,

    oh, auch wir sind dabei. Das freut uns sehr. Ebenso wie Andrea fühlen wir uns geehrt und werden natürlich auch mitmachen. Das lassen wir uns nicht entgehen. Nicht heute, aber wir versuchen es morgen oder übermorgen.

    Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine und Socke,

      auch wir haben eine zeitlang gebraucht bis dieser Beitrag erschienen ist. Bloß keine Hektik.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  3. Hallo Clooney,

    da habt ihr ja einiges von euch preisgegeben. Die Getränkefrage hat dein Herrchen ja echt ehrlich beantwortet, das war bestimmt, wo er diesen Kater mit nach Hause gebracht hat...

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,

      der letzte Kater war von etwas anderem. Diesen "Hörnerwhiskey" wie Herrchen es nennt, hat er vor etwa 25 Jahren das letzte Mal getrunken. Die schlechte Erinnerung daran ist immer noch da.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  4. Hi Clooney,
    Es war sehr interessant deinen Post zu lesen.
    Und echt Hundetrainer... Den Beruf brauchen wir echt nicht...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tibi,

      diese Hundetrainer setzen den Zweibeinern echt nur Flausen in den Pelz.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  5. Hallo Clooney
    Joya hier! *wuff*
    Also ich find auch, dass man wirklich sehen kann, dass Du ein Hund bist! Keine Sorge! :o)
    Und mit sooo vielen Leckerlies die du dir kaufen würdest, könntest du ja dann ne Party schmeissen! *hihi*
    Wobei ich wohl eher alles für mich haben wollte *meins! meins! meins!*

    Wünsche dir und deinen Zweibeinern einen schönen Tag!

    Liebe Grüsse
    Joya

    Und Frauchen schickt auch liebe Grüsse! ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joya,

      habe gerade Dein Blog entdeckt - meinen Pfotenklatsch dazu - und Dich auch sofort in meine Leseliste aufgenommen.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  6. Hallo Thomas und Clooney,

    ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass Ihr an mich gedacht habt.
    Aber leider muss ich Euch sagen, dass ich an den Tag-Spielen nie teilnehme. Ich hoffe, Ihr seht mir das nach.
    Besonders, wo Ihr doch so ein tolles Lob hier ausgesprochen habt!!! Noch einmal vielen vielen Dank dafür!!!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      schade, wir hätten gerne ein wenig über die Frau hinter der Knipse erfahren.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
    2. Dann schaut doch mal auf die Seite "Über mich" in meinem Blog rein. ☻

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  7. Hallo Clooney und Herrchen

    Wer kann dazu schon nein sagen? Ich habe fertig!
    Eigentlich Spiele ich solche Spiele zwar nicht mehr gerne mit , aber da ich auch gerne die Fragen und Antworten der anderen lese, hab ich dann doch mitgespielt! :)
    Danke für die Nominierung!
    Liebe Grüsse Diva, Donna und Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diva, Donna und Anja,

      ich habe gerade schon Euren Beitrag gelesen und werde auch noch "meinen Senf" dazu abgeben.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  8. Huhu,
    also ich hab ja geahnt ,dass das wieder zu hoch ist für Josie , doch ich fühl mich sehr geehrt fürs an mich denken. (ich schreib jetzt nicht markieren ,weil ich das doch anders interpretiere:-) Nicht traurig sein,dass ich nicht mitmache .
    Liebes Wedel von Ronny..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronny,

      schade, denn ich wäre echt gespannt gewesen auf Deine Antworten.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  9. Und wo ist der dazugehörige Blog-Award? Ich wurde auch "getaggt" und habe dazu einen Blog-Award bekommen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      ich habe keinen Extra-Award beim Taggen bekommen, denn meine Belohnung sind die vielen Leser hier.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  10. Hallo Thomas und Clooney,
    Danke schön für eure freundliche Blogempfehlung und das taggen :-) !
    Ich mache natürlich gerne mit, vielleicht klappt es schon mit einem Beitrag am Wochenende ...
    Liebe Grüße und einen saftigen Knochen für Clooney von
    Nobby !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nobby,

      Du machst nicht nur gute Fotos, sondern bist auch SUPER INTELLIGENT, dass Du nur mir die Lorbeeren in Form eines Knochens zukommen lässt :-)

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  11. Hallo Clooney & Thomas!

    Super, dass Ihr mitgemacht habt!
    Und echt tolle und lustige Antworten habt Ihr gegeben. Hat Spaß gemacht zu lesen! :-)

    LG, Profatus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Profatus,

      es waren aber auch gute Fragen. Uns hat es auch Spaß gemacht.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...