Montag, 14. Oktober 2013

14.10.2013 - Idea Wafesstra

Das klingt jetzt ein wenig verwirrt, aber ich wollte nicht schreiben „Im Wald, in der Festung und am Strand“. Denn da waren wir heute überall.

Wir sind nämlich mal wieder nach Abbenfleth an den Strand gefahren. Zunächst waren wir aber in dem Wald, der auf der der Elbe abgewandten Seite die Festung Grauerort umgibt. Der ist zwar nicht groß, aber Herrchen wollte noch mal ein paar Herbstfotos machen. Ich durfte derweil ein wenig am Waldboden schnüffeln.


Auf den Kastanien unter diesem Baum habe ich dann rumgekaut


Nach diesem kurzen Abstecher ging es dann in die Festung Grauerort. Wir hatten Glück, dass da heute gerade gearbeitet wurde und wir sie bei herrlichem Sonnenschein und ohne „tausend“ weitere Leute besichtigen konnten. So konnte Herrchen ganz in Ruhe ein paar Aufnahmen machen.


Hier sind wir am Eingang


Doch dann bekamen wir ein Problem, denn es stand ein ganz gefährlich aussehender Wachhund im Wachgebäude, der uns nicht reinlassen wollte. Zum Glück hatte Herrchen mich dabei. Ich habe das Problem gelöst.


„Halt! Wie lautet die Parole?“ – „Äh, Wuff?“ – „Ihr könnt passieren“


Dafür war Herrchen dann zuständig (Anm.: wir mussten nichts zahlen)


Der „Exerzierplatz“ vor der Festung


Hier sind mal preußische „Vögel“ gewesen


Hier wollte Herrchen erst rumschippern, aber ich wollte zum Strand


Und da ging es dann auch hin. Hey, da war richtig was los. Über 10 Kumpels habe ich da getroffen. Doch bevor ich davon berichte, muss ich erst noch etwas anderes erzählen.

Als wir wieder zu Hause waren, hat Herrchen sich erst mal seinen Lappentopf genommen, um da seine Knipsereien draufzumachen. Also alles wie gehabt. Karte aus der Kamera und rein in den Lappentopf, Fotos kopieren, Blick in den Ordner und anschließend Speicherkarte löschen. Wieder Blick in den Ordner und GESCHREI!!!! Irgendwie waren einige (viele) Fotos WEG. Herrchen sah aus wie Rumpelstilzchen als er da so rumhüpfte und schrie. Also müssen wir ein paar Fotos noch mal machen und uns für heute mit dem kläglichen Rest begnügen.


Ich habe am Strand gleich gerochen, dass da andere Kumpels sind


Das war einer von den vielen, die da waren


Ich sollte dann dieses Stöckchen holen, was irgendjemand 3m über der Erde an einen Baum gebunden hatte – Toller Witz Herrchen


Ich bin dann lieber meinem Ball hinterhergelaufen


Wie gesagt, es gab noch viel mehr Fotos, aber Herrchen hat sich als Techniklegastheniker geoutet. Egal, mir hat das Toben im Sand wie immer richtig Spaß gemacht.

Ein sandiges Wuff und bis Morgen

Euer Clooney

Kommentare:

  1. "...Techniklegastheniker..."
    Boh, wie hast du das denn durch die Zensur gekriegt ... du wirst kannst schön clever mein Lieber :-)

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      wahrscheinlich ist Herrchen die Bedeutung dieses Fremdwortes nicht bekannt und er hat es für ein Kompliment gehalten. Oder aber er war noch in Gedanken, weil er noch grübelt, wo die Fotos geblieben sind.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  2. Tolle Bilder und ein klasse Ausflug =) =)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pippa und Deco,

      die tollsten Bilder hat Herrchen ja irgendwo im Nirvana versenkt.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  3. Ihr hattet aber auch richtig Glück mit dem Wetter - Herbstbilder mit Sonne sind toll ... die mit Regen mag ich nicht so sehr ;)
    Verschwundene Bilder sind echt was unangenehmes. Besonders, wenn man so überhaupt keine Idee hat, was mit den Bildern passiert sein könnte. Leider bin ich in der Beziehung hochbegabt - wenn jemand etwas unauffindbar verschwinden lassen kann, dann ich - daher kann ich nur hoffen, dass eure Bilder entweder wieder auftauchen oder ihr noch so einen tollen Ausflug macht um die Bilder "nach zu stellen"!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      ich werde diese Fotos wohl nur in meiner Erinnerung behalten. Es waren leider Gottes ein paar tolle Schnappschüsse dabei, die sich auch nicht so leicht nachstellen lassen. Aber ich bin mir sicher, dass Clooney demnächst wieder irgendeinen anderen Quatsch machen wird.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  4. "Idea Wafesstra", da könnt auch nur Ihr draufkommen *lach*

    Das mit den verlorenen Fotos ist natürlich sehr übel. Bei mir verabschieden die sich oft bei der Bildbearbeitung in einem anderen Programm. Speichern nicht mehr möglich. "Bei Abbruch wech..." sozusagen...

    Du siehst, hier gibt es noch jede Menge anderer Bloglegastheniker.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      zum Glück ist nicht jeder so "legasthenisch" wie wir.
      Nobby hat mir den Tipp mit einem "undelete" Programm gegeben und es hat funktioniert.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  5. Supi Foto in der Wachkabine :-)
    Hast Du denn kein Undelete-Programm für die Speicherkarten ???
    Liebe Grüße,
    Nobby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nobby,

      lass Dich küssen!!! Ich hatte nicht gewusst, dass es sowas auch für "Heimanwender" gibt. Habe mir jetzt "Recuva" besorgt und es funzt einwandfrei.Ich werde Dich in meine Nachtgebete einschließen.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  6. Hallo Clooney, eine wunderschöne Geschichte, die du uns erzählst. Das Stöckchen, 3m über den Boden, zu holen, ist eine kleine Frechheit, aber nett aufgeschrieben. :-) Egal was du erzählst, alles gefällt mir. Vielen Dank.
    Der große Hund im Wachturm gefällt mir besonders und ich bin froh, dass ihr nicht zahlen musstet. :-))
    Bilder gehen nicht so einfach verloren, keine Angst, Herrchen hat nur Spaß gemacht ... :-))
    Wünsche euch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      leider hatte Herrchen zunächst keinen Spaß gemacht wegen der Bilder. Dank eines guten Tipps konnte er sie aber wiederherstellen.
      Vielleicht hätte ich mit ordentlich Anlauf ud einem gewaltigen Sprung doch an das Stöckchen kommen können ;-)

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  7. Hallo Clooney,

    da hast du ja wieder richtig was erlebt. Nur gut, dass du den Wachhund überlisten konntest, Herrchen wäre ohne dich echt aufgeschmissen. Du, wenn Fotos weg kommen, bin ich eigentlich immer froh, manche sind doch auch sowas von peinlich!

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,

      jetzt sind die Fotos ja wieder da, dank eines "Wunderprogramms". Und Herrchen wäre bestimmt nie im Leben auf die Parole "Wuff" gekommen.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  8. Hihi, du machst dich aber gut als Bobby *lach

    Ärgerlich mit den verlorenen Fotos... mir Recuva düftet ihr nun sicher sein... Hab das auch und sag nun nicht mehr dazu *grins

    LG Lalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lalena,

      als ENGLISH Springer Spaniel mach ich mich natürlich gut als Bobby :-)

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  9. Ah, wie ich lese, hat Dein Herrchen einen heißen Tipp bekommen und konnte seine verlorenen Fotos retten.
    Mir ist das auch einmal passiert. Ich bin bald gestorben, denn es waren Bilder vom Karnevalszug mit meinem Kleinen. Und die hätte ich nicht noch mal neu fotografieren können. Aber da kam auch jemand mit einem dieser tollen Programme um die Ecke und hat mich und die Fotos gerettet.

    Ansonsten bin ich ganz schön neidisch auf Euch. Ihr habt so tolles Herbstwetter... ich kann mich an den tollen Farben gar nicht erfreuen, weil es hier nur grau, kalt und nass ist... dabei hatte ich mich so auf einen goldenen Herbst gefreut... ich sollte es für die Zukunft nicht mehr so im Voraus verschreien....

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      Du brauchst gar nicht so neidisch sein auf das Wetter. Es hat hier vorher auch schon genug geregnet. Ob dieses Programm auch mein bereits gefressenes Futter wieder zum Vorschein bringen kann? :-)

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  10. Hallo Clooney :)

    diese Festung hätte mir sicher auch gefallen, aber ich wäre wohl sicher nicht an diesem gefährlichen Wachposten vorbeigekommen ^^
    So so - man kann Herrchen also nicht alleine lassen, vielleicht musst Du die Sache mit den Lappentopf künftig auch noch in die Pfote nehmen ;)

    Herrchen kann ja dann die hochhängenden Stöckchen holen ;)

    Lieben Gruß und Euch noch einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,

      da meine Pfoten ziemlich groß und die Tasten auf dem Lappentopf ziemlich klein sind, überlasse ich es doch lieber Herrchen. Außerdem möchte ich meistens nach dem Spaziergang ein wenig chillen.
      Ich glaube aber, dass Dich die Wache auch vorbeigelassen hätte.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  11. Oha, das hatte mein Bruder dieses Jahr auch mit seinen Urlaubsfotos, die hälfte der Dateien war plötzlich kaputt und dank eines Programmes konnte er alles retten und sogar gelöschte Bilder tauchten dabei wieder auf. (kann ihn gerne mal fragen welches Programm es war)
    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Roveena,

      zum Glück hatte schon jemand von solchen Programmen berichtet und Herrchen hat sich auch gleich auf die Suche gemacht und eins gefunden, mit dem die Fotos wie von Geisterhand wieder da waren. Trotzdem danke für das Angebot.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  12. Hallo Ihr Beiden,

    ein toller Ausflug mit dem süßesten Wachhund und einem Happy End.

    Schön, dass Du alle Bilder retten konntest und für den fall der Fälle wissen wir ja auch, an wen wir uns wenden können.

    Obwohl, ich hätte Dich so gerne als Rumpelstilzchen hüpfen sehen.

    „Ach wie blöd, dass ich nicht weiß,
    wie man rettet diesen Sch…..“

    In diesem Sinne.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine und Socke,

      um Euch dieses "Hüpfebild" von Herrchen zu veranschaulichen, muss och in die Tierwelt gehen.
      Stellt Euch ein Känguru vor, welches zwei Elefantenrüssel am Hals hat (geschwollene Adern) und im Gesicht die Farbe von einem Pavianar...
      Euer Reim ist echt klasse und trifft es total.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  13. Hallo Clooney,

    Ich kann mir gut vorstellen, wie dein Herrchen nach dem Verlust der Fotos herumgesprungen ist. Ich hätte wohl nicht anders reagiert. Aber wie du sagst, die Hauptsache ist, dass du Spass hattest.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ramona und Rudel,

      ich könnte ja auch auf die Fotos verzichten (besonders auf die peinlichen). Wichtig ist tatsächlich, dass Hund Spaß hat.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...