Dienstag, 15. Oktober 2013

15.10.2013 - 7 Todsünden

Auch wenn die Überschrift zunächst etwas anderes vermuten lässt, wird dieser Beitrag doch positiv ausfallen für Clooney.

Ich möchte anhand der 7 Sünden eine Charakterstudie von unserem „Leinenhasser“ erstellen.


Superbia         Hochmut (Eitelkeit, Stolz, Übermut)

Eitelkeit kann man ihm wirklich nicht nachsagen. Ein eitler Hund würde mehr darauf achten wie er aussieht. Clooney ist aber in jedem Dreck dabei. Übermütig ist er zwar schon ab und zu, aber das mehr im positiven Sinne.

Avaritia           Geiz (Habgier)

Dies sind auch Eigenschaften, die er nicht hat. Im Spiel mit anderen Hunden rangelt er nicht um Spielzeug oder Bälle, auch wenn er am glücklichsten ist, wenn er es hat. Doch dafür zu knurren oder kämpfen würde ihm nicht einfallen.

Luxuria          Wollust (Ausschweifung, Genusssucht, Begehren)

Okay, hier würde ich für ihn nicht die Hand ins Feuer legen, wenn sich ihm die Gelegenheit böte, aber da folgt er wahrscheinlich nur seinen natürlichen Instinkten.

Ira                   Zorn (Wut, Rachsucht)

Das ist wirklich erfreulich, dass ich bisher an Clooney noch keinerlei richtige Aggression feststellen konnte. Auch wenn er mal angeknurrt wird (wenn er dem einen oder anderen Hund zu aufdringlich ist, weil er unbedingt mit jedem spielen will), tänzelt er weiter herum, als wenn er sagen will: „Du bist doch eigentlich auch ein Lieber, lass uns lieber toben.“

Gula               Völlerei (Gefräßigkeit, Maßlosigkeit, Selbstsucht)

Da haben wir seine Achillesferse gefunden. Maßlos gefräßig ist er wirklich, so dass wir uns erst Sorgen machen müssen, wenn er mal nicht fressen würde. Das wäre dann ein ernst zu nehmendes Zeichen.


Eine ganze Fleischwurst darf es schon mal sein


Invidia           Neid (Eifersucht, Missgunst)

Wieder Fehlanzeige. Wenn ich anderen Hunden mal Leckerchen gebe, kommt zwar seine „Fresssucht“ durch, dass er auch welche haben will, aber nicht die der anderen Hunde. Da besteht kein Futterneid.

Acedia            Faulheit (Feigheit, Ignoranz, Trägheit des Herzens)

Wer ihn kennengelernt hat, weiß, dass es das Wort Faulheit in Clooneys Sprachgebrauch nicht gibt. Action ist sein Lieblingswort und zwar 24 Stunden am Tag. Wir müssen manchmal dafür sorgen, dass er seine Ruhephasen bekommt.
Und Trägheit des Herzens??? Nee, er geht ganz offen auf jeden zu, als wenn er sagen möchte: „Ich habe Dich lieb, dann musst Du mich auch lieb haben.“


Wenn wir uns auch manchmal über ihn ärgern, am Ende haben wir doch einen wirklich tollen Hund.

Liebe Grüße

Thomas


Anm. von Clooney: Ich komme hier ja ganz gut weg. Herrchen, können wir denn nicht, weil ich doch ein toller Hund bin, die Leine demnächst komplett weglassen?

Antwort von Herrchen: NEIN!!!

Kommentare:

  1. Lieber Clooney,
    es ist wirklich gut, wenn Herrchen bemerken, was sie in Wirklichkeit für tolle Hunde an uns haben, nicht wahr? Das tut richtig gut, weil die oft dazu neigen, sehr gerne und absolut grundlos zu schimpfen. Das kann uns Hunde (besonders uns tolle Hunde) manchmal ein wenig verwirren! Na ja, im Grunde genommen, wissen sie es doch am Ende zu schätzen und da kann man ab und zu auch die Leine dulden, nicht wahr mein Freund?
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arno,

      ich glaube, dass Herrchen schon einen Grund hat, wenn er mal mit mir schimpft, aber ich verstehe den nicht immer. Und dann erscheint es für mich grundlos.
      Aber Leine ist schlimmer als schimpfen.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  2. Hehe ja, das muss ja auch mal gesagt werden!
    Schön geschrieben :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      wenn ich mich mal wieder über ihn ärgere, sagt mir meine Frau immer, dass wir doch einen tollen Hund haben und was er alles gut macht.
      Und das wollte ich mal zum Ausdruck bringen.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  3. Schöne Widmung an einen sicherlich sehr tollen Hund. Er ist ein Charmeur und ich kann mir gut vorstellen, dass er jeden um den Finger wickelt. Und wenn er keinen Mist mehr bauen würde, würdest du doch etwas vermissen, oder?

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ramona,

      wenn er gar keinen Quatsch mehr machen würde, wäre ich schwer am Überlegen, ihn zu verkaufen,denn dann wäre er nicht mehr "MEIN" Hund (wie der Herr, so das Geschirr)

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  4. Zitat:
    "...Im Spiel mit anderen Hunden rangelt er nicht um Spielzeug oder Bälle, auch wenn er am glücklichsten ist, wenn er es hat. Doch dafür zu knurren oder kämpfen würde ihm nicht einfallen..."
    Dafür liebe ich ihn und würde ihm als Urlaubsbruder, wenn das mal gewünscht wäre, sogar Asyl gewähren!
    Wie das dann mit dem Ohrenschlecken weitergeht, da müssten wir natürlich eventuell noch mal kurz abwarten, wie die weitere Entwicklung ist ...

    Clooney ist ein super toller Hund, das kann ich jedensfall voll und ganz unterschreiben - total sozialverträglich und super umgänglich !

    Verfressen sind wir doch alle - oder? Na, also!

    ♥Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      da bin ich doch glatt am überlegen, ob ich Frauchen und Herrchen das nächste Mal alleine in den Urlaub schicke und dafür zu Dir komme. Wir hätten bestimmt viel Spaß.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  5. Lieber Clooney,

    ich sehe, du bist wirklich ein richtig toller Hund. Sei froh, dass dein Herrchen ausnahmsweise mal ein paar gute Haare an dir gelassen hat, das kommt ja bei den vielen Zensuren hier im Blog doch eher selten vor. Also herzlichen Glückwunsch zu diesem Post.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,

      ich bin mir sicher, dass Herrchen mich trotz der Kritik und Zensur gaaanz doll lieb hat. Und vielleicht ist es deswegen, dass er so eine hohe Erwartung an mich hat, die ich (noch) nicht immer erfüllen kann.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  6. Ui ui, eine Liebeserklärung an Clooney - so könnte man diesen Beitrag auch nennen ;)
    Aber wer es verdient, der hat es verdient :)

    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,

      genauso war es gemeint. Die Überschrift ließ zwar auf eine meiner Tiraden schließen, aber tatsächlich haben wir diesen Racker irrsinnig lieb.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  7. Lieber Clooney,

    egal, was Dein Herrchen schreibt. Wir finden Dich spitze. Und bitte doch mal Dein Herrchen den Totsündentest zu machen.
    Wie würde er denn abschneiden?

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine und Socke,

      diesmal hat Herrchen aber nur Gutes geschrieben. Und auch wenn er sonst mal meckert, weiß ich doch, dass er mich lieb hat.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
    2. Du willst nur die Fragen nach den Todsünden nicht beantworten...;o)

      Ich hab es so verstanden...

      GlG Sabine mit Socke

      Löschen
    3. Hallo Sabine und Socke,

      ich hätte wohl zwei Kategorien, in denen ich nicht so gut abschneiden würde, aber auch nicht richtig schlecht. Es ist aber nicht wie bei Clooney die Völlerei.
      Eine verrate ich mal: Luxuria - Begehren, ich begehre meine Frau, aber wenn das eine Todsünde ist, würde ich mit einem Lächeln sterben.
      Die andere verrate ich nicht. Nur so viel, es ist nicht wirklich schlimm.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  8. Ach lieber Clooney, perfekt wäre doch langweilig, da hätten unsere Leinenträger doch gar nix über uns zu berichten, oder?! ;o)

    Liebe Grüße

    Momo & Naja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Momo und Naja,

      und was die Zweibeiner gerne vergessen ist, dass sie auch nicht perfekt sind.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  9. Was für schöne und lustige Ideen Du immer hast, Thomas.
    Absolut süß, der Clooney.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      ich glaube, dass ich mich zu oft über Clooney hier im Blog und wollte mal wieder deutlich machen, dass wir ihn doch ganz doll lieb haben.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  10. Clooney - so wie du bist gefällst du uns am allerbesten =)

    Du bist einfach Klasse...

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pippa und Deco,

      (ich wähle diese Reihenfolge wegen "Ladys first") ich gefalle mir eigentlich auch ganz gut. Wer ist eigentlich Paul? ;-)

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  11. Wenn der Herr Bohne dieses Foto von dir und deiner Fleischwurst sehen könnte, würde er durch den Bildschirm durch zu dir rüber springen, in der Hoffnung, du teilst mit ihm :) Lass es dir schmecken! Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina,

      Du kannst Herrn Bohne beruhigen, das war ein altes Foto. Ich habe nur einmal eine ganze Fleischwurst bekommen - leider :-(

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  12. Clooney , genauso hab ich dich eingeschätzt! Toll geschrieben! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diva,

      ich schätze ja auch jeden Hund so ein. Manchmal stellt sich leider heraus, dass manche anders sind.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  13. Hallo Herrchen, möchte ich heute schreiben, deine Liebeserklärung an Clooney finde ich einfach großartig.
    Ich merke es, ihr seid ein wunderbares Team. Danke.
    Ganz liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      ich hatte die Befürchtung, dass bei meiner ganzen "Meckerei" noch mancher glauben könnte, dass wir unseren Clooney nicht lieben, was definitiv nicht der Fall ist.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  14. Bist du sicher, dass du nicht MICH beschrieben hast, Thomas ????? Da passt alles.

    Frauchen, da kannst du dir noch eine Scheibe abschneiden.
    Das ist die reinste Liebeserklärung, ohne Beschönigung.

    Herzliche Grüße
    von Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angus,

      ich bin mir ganz sicher, dass Dein Frauchen Dich genauso liebt wie wir Clooney.

      Liebe Grüße
      Thomas

      Löschen
  15. Da bleibt mir nur zu sagen:Fleischwurst für alle!!
    Stubser Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lila,

      für ALLE und vor allem - TONNENWEISE!!!

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  16. Oh diese Fleischwurst !!! Könnte ich die doch nur haben .....
    Aber dir deswegen Gefräßigkeit zu unterstellen - das geht zu weit!
    Und JA, natürlich könntet ihr die Leine weglassen, aber die Zweibeiner wissen dann einfach nicht, woran sie sich festhalten können. :)
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Enya,

      Herrchen ist auch so alt, dass ich ihm über die Leine Stabilität geben muss ;-)

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...