Sonntag, 30. Dezember 2012

30.12.2012 - Merkwürdiger Tag

Hallo liebe Leser,



ich kann Euch heute leider nicht mit einem detaillierten Bericht versorgen, denn Herrchen weigert sich standhaft an seinem und Frauchens Hochzeitstag zum Diktat zu kommen.


Also so viel weiß ich jetzt schon. Ich werde nie heiraten. Allein schon aus dem Grund, dass ich es nicht übers Herz bringen könnte ein Heer von Hundedamen zu enttäuschen, um für eine der Größte zu sein. Liebe Wauzimädels in aller Welt, seid beruhigt, wenn Ihr mich seht, können wir immer ungeniert flirten und vielleicht mehr.


Nur noch ganz kurz. Nachdem ich gestern schon glaubte, dass es hier hohe Wellen gibt, wurde ich heute eines Besseren belehrt. Heute war richtig Sturm und die Wellen peitschten sogar an Land. Das hätte ich Euch gerne gezeigt, aber Herrchen konnte nicht fotografieren, weil er Angst hatte, dass Frauchen wegläuft. Zumindest hat er sie die ganze Zeit an der Hand festgehalten. Oder er hatte nur Angst, dass sie bei diesem Sturm wegweht.


Und angeschaut hat er sie auch den ganzen Tag so merkwürdig. Aber getobt haben die zwei gar nicht. Wenn ich ein Hundemädel ganz doll lieb hätte, würde ich die ganze Zeit mit ihr toben und spielen. Aber versteh einer diese merkwürdigen Zweibeiner und ihr noch merkwürdigeres Verhalten.


Sorry für diesen „Kurzbericht“. Morgen gibt es mehr.


Ein merkwürdiges Wuff und bis Morgen.


Euer Clooney

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...