Freitag, 14. Dezember 2012

14.12.2012 - Urlaub, mach mal Urlaub

Yeah, ab in den Süden!

Ich finde Schnee ja toll, doch leider regnet es jetzt bei uns und alles wird wieder matschig. Das heißt für mich, dass es nach dem Toben wieder in die Wanne geht. Zugegeben, das Badewasser würde ich nachdem ich drin war nicht mehr trinken, aber trotzdem macht es keinen Spaß.

Umso erfreuter war ich, als ich heute von den Reiseplänen von Frauchen und Herrchen erfuhr. Sie sind dieses Jahr 10 Jahre ein Paar und wollen dies auf einer Insel feiern. Und das Beste ist – ICH DARF MIT!!!

Sonne, Strand und Palmen. Toben bis das Fell mit Sand voll ist. Wird das super! Den ganzen Tag Dogpirinhas am Pool schlürfen und abends noch eine kleine Wellnessmassage. Vielleicht gibt es dort ja auch eine Hundebar und es entwickelt sich ein heißer Urlaubsflirt? Wer weiß?

Und bestimmt haben die da im Hotel auch ein extra Hundebüffet, an dem ich mich mal so richtig satt fressen kann. All dog can eat!

Auf jeden Fall „Adieu“, du graues Winterwetter. Selbst wenn es dort nur 30°C sein sollten, wäre das für mich wieder wie eine Kindheitserinnerung. Ich bin nämlich im Sommer geboren.

Ich freue mich schon riesig mit Frauchen und Herrchen zu verreisen. Fremde Länder, neue Kulturen und all die anderen Annehmlichkeiten. Das wird super. Gleich nach Weihnachten geht es los. Ich werde Euch dann davon berichten.

Ach ja, ich habe bisher noch gar nicht gesagt wie diese tolle Insel heißt. Allein der Name klingt nach Romantik und Südseeflair.

Wir fahren nach Pellworm. Ich kann es kaum noch abwarten bis es los geht.

Ein ungeduldiges Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. *ui* das hört sich ja klasse an - sag mir unbedingt Bescheid, wie es dort ist und ob man wirklich so viel futtern kann, wie hund will, denn dann fahre ich da auch mal mit Frauchen und Herrchen hin :-) Wo ich gerade Herrchen erwähne, der schnüffelt ja auch immer mal auf meinem Blog rum und fragt sich nun, ob du dein Herrchen manchmal Enno nennst und ob du schon mal die Lutherstraße abgeschnuffelt hast ;-)?!

    *wuff* Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,

      der Bericht wird folgen.
      Ich habe Herrchen gefragt und er wird tatsächlich von einigen Leuten Enno genannt. Und die Lutherstraße kennt er auch.
      Jetzt ist er total neugierig, wer Dein Herrchen ist, wenn der das weiß.

      Gruß Clooney

      Löschen
  2. hehe, sehr schön geschrieben. Endlich mal ein Urlaubsbericht aus einer anderen Sichtweise :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Reisender,

      hast Du denn auch meinen endgültigen Urlaubsbericht gelesen? Auch wenn meine Vorstellung ja nicht eingetroffen ist, war mein Urlaub doch echt toll.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...