Montag, 10. Dezember 2012

10.12.2012 - Wolfgang Amadeus Clooney

Liebe Leser, heute bin ich mal unter die Künstler gegangen. In der Musikbranche soll man ja auch ganz gut verdienen können. Hier also nun zwei Versionen eines  Liedes. Wer es erkennt, darf mir schreiben.

Zuerst aus meiner Sicht.

Herrchen komm come on, steh auf bitte,
ich will raus, schon spät,
wir müssen raus hier, raus aus dem Haus,
verstehst Du nicht… wo sind Deine Schuhe?
Du hast sie verbummelt als Du sie gestern ausgezogen hast,
oder hab ich sie verbummelt?
Oder… oder – egal!

Herrchen, quit lying in bed.
Herrchen, sonst werde ich mad.
I’m a lonely little dog in a big big world
Und zum spazieren I need you

Es ist spät, wir müssen los jetzt,
Deine Haare sind noch zerzaust,
aber das macht nichts,
Du hast eh zu wenig Haare an Deinem Kopf.
Du sagtest „Lass mich in Ruh!“, aber Du warst durchschaut.
Augen sagen mehr als Worte, Du willst doch auch.
Alle wissen, dass wir zusammen gehen,
Ich hör meine Freunde kommen,
sie kommen, um mit mir zu toben, doch sie werden mich nicht finden,
ich bin noch hier.

Herrchen, quit lying in bed.
Herrchen, sonst werde ich mad.
I’m a lonely little dog in a big big world
Und zum spazieren I need you

Newsflash!
In den letzten Monaten ist die Zahl der vernachlässigten Hunde dramatisch angestiegen. Die jüngste Veröffentlichung der lokalen Tierschutzbehörde berichtet von einem weiteren tragischen Fall, es handelt sich um einen 6-monatigen Springer Spaniel, der zuletzt vor 14 Tagen draußen gesehen wurde. Der Tierschutz schließt die Möglichkeit nicht aus, dass es sich um tierische Grausamkeit handelt.

Herrchen, quit lying in bed.
Herrchen, sonst werde ich mad.
I’m a lonely little dog in a big big world
Und zum spazieren I need you


Großzügigerweise (auch wenn es eine falsche Wahrnehmung ist) veröffentliche ich auch Herrchens Version.

Clooney, komm geh weg, es ist noch früh
Du bist schon wach? Ich will noch schlafen.
Du musst raus hier, raus aus dem Schlafzimmer,
verstehst Du nicht? Wo ist Dein Platz?
Du bist meschugge, ich werde meschugge,
oder, oder wir beide.

Clooney, stay lying in bed,
Clooney, um halb sechs werd ich mad.
I’m a tired old man in a crazy world
Spazieren geht’s nachher.

Newsflash!

In den letzten Monaten ist die Zahl der unausgeschlafenen Hundebesitzer dramatisch angestiegen. Die jüngste Veröffentlichung des lokalen Krankenhauses berichtet von einem weiteren tragischen Fall. Es handelt sich um einen 44-jährigen Mann, der zuletzt vor 6 Monaten vernünftig geschlafen hat. Die Mediziner schließen nicht aus, dass als Ursache ein Hundewelpe in Frage kommt.

Clooney, stay lying in bed,
Clooney, um halb sechs werd ich mad.
I’m a tired old man in a crazy world
Spazieren geht’s nachher.


Na, welche Version findet Ihr besser?

Ein siegessicheres Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Deine Version ist echt genial, aber sorry - Jeanny ist mein Lieblingslied, also stimme ich für die Originalversion *gg* ;-)

    Ich lache immer noch über die Zeile: I'm a tired old man in a crazy world *lol*

    Genial! :-)

    Liebe Grüße,
    das Frauchen vom schwarzen Hund

    PS.: Endlich habe ich euren Blog gefunden!

    AntwortenLöschen
  2. Ich les' grade: Wer es erkennt darf mir schreiben!!!

    Hat das denn echt keiner erkannt??? *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo JJ,

      wahrscheinlich war es den meisten zu einfach. Wenn ich aber geschrieben hätte, dass es einen Preis gibt, hääte sich wohl mehr an diesem "Quiz" beteiligt.

      Jetzt hast DU den Hauptpreis gewonnen. Du darfst ein Leben lang Clooneys Blog kostenlos lesen. Herzlichen Glückwunsch! ;-)

      Liebe Grüße von Herrchens Clooney

      P.S. Genau über Deine zitierte Zeile kann ich dann und wann mit meinen 45 Jahren nicht lachen. Nämlich immer dann, wenn ich mich wie 65 fühle :-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...