Sonntag, 12. Mai 2013

12.05.2013 - Das Clooney ABC - B


Heute kommt nun der zweite Teil meines Seelenstriptease (sonst laufe ich ja gewissermaßen eh immer nackig rum, stört mich aber auch nicht, weil ich nicht so genierlich bin).
Da ich Euch nicht verwirren möchte, mache ich mit dem „B“ weiter.

Baden                         ist richtig BÄÄÄÄH! Warum kann man nicht warten bis der Dreck von alleine rausfällt?

Blödbommel               ist ein Begriff, den zunächst meine Hundetrainerin für mich verwendet hat, und der jetzt andauernd auch von Frauchen und Herrchen benutzt wird (stammt aus dem Film: „Willkommen bei den Sch’tis“)

Barfen                         ist eine Fütterungsform. Einmal habe ich sowas bekommen und das war auch lecker, aber ich kriege immer ein hochwertiges Feuchtfutter.

Bett                             ich habe zwar seit Kurzem mein eigenes und auch ganz tolles Hundebett, aber bei Frauchen oder Herrchen würde ich auch mal gerne ins Bett steigen. Darf ich aber nicht – schade!

Balgen                        das sollen andere machen. Ich spiele lieber mit allen Kumpels.

Betteln                        etwas, was ich nach Aussage von Frauchen und Herrchen zu oft mache. Ich bezeichne es aber eher als letzte Bitte vor dem nahenden Hungertod, vor dem ich eigentlich ständig stehe.

Brutzen                       weiß ich eigentlich gar nicht, was das bedeutet, aber zumindest gemäß Herrchen kann ich das richtig gut. Der sagt nämlich oft zu mir: „Clooney, jetzt hast Du heute schon zum dritten Mal während unseres Spaziergangs hier ordentlich einen hingebrutzt.“

Bellen                         KANN ich, aber mache ich eigentlich nur, wenn ich mit Frauchen oder Herrchen tobe. Besucher werden freudig empfangen, denn ich will die ja nicht verärgern, vielleicht haben die ja Leckerchen für mich dabei.

Bei Fuß gehen           reicht das nicht, wenn Hund das für 3 oder 5 m kann???

Blödsinn machen       ICH DOCH NICHT!!!!! ICH BIN IMMER BRAV!!!

Blähungen                  Frauchen und Herrchen sind echt froh, dass ich die nicht mehr habe. Die haben sich danach immer die Nase zugehalten.

Bleib!                          Ein Kommando, welches ich PERFEKT beherrsche – zumindest für 3 Sekunden

Ball                             ein echt tolles Spielzeug. Frauchen oder Herrchen werfen und ich bringe das zurück. Meistens gebe ich den auch direkt in die Hand ab.

Beißen                        Was ist das denn??? Wenn man schnelles Schnappen nach Leckerchen außer Acht lässt, würde ich NIE beißen (glaube ich zumindest)

Bürsten                       siehe 1. Satz unter Baden.

Betrübt gucken           eine Kunst, die ich bis zur Perfektion geübt habe. Und wenigstens Frauchen kann diesem Blick kaum widerstehen.

Bye Bye                      sage ich, aber nur für heute.


Ein freundliches Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Hey, ich mag dich - bei den B´s haben wir viel Gemeinsamkeiten - nicht baden, nicht bellen, nicht bettel - es sei denn es geht um´s Überleben :-)

    Ein B-Foto fehlt mir - zB dein Bauch :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      ein Bauchfoto hätte ich höchstens von Herrchen einstellen können, aber der hat sich geweigert.
      Und mir fällt noch etwas ein, was ich unter B vergessen habe: Bente - die süßeste Airedale Terrier Hündin überhaupt.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
    2. hahaha - sehr gute Antwort, mein Lieber :-)

      Löschen
  2. Blödbommel ist aber nicht sehr nett!?!? Na ja, Nacktfrosch ist nicht besser... ;)

    Also, ich sag ja, bloggen bildet weiter. Den Begriff Hinbrutzen kannte ich bislang auch noch nicht. Aber dreimal während eines Spaziergangs - was bekommt der Hund nochmal zu fressen???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich bekomme viiiel zu wenig zu fressen.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Anm. v. Herrchen:

      Clooney bekommt wirklich nicht zu viel zu fressen. Wenn wir unterwegs sind lässt er allerdings nach dem Toben immer noch mal ein paar "Hasenköttel" fallen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es diesen Begriff wirklich gibt. Ich habe ihn mal bei einem Comedian gehört in Zusammenhang mit einer Babywindel und seitdem benutze ich ihn.

      LG Thomas

      Löschen
    2. Hasenköttel ist gut, die kenne ich von Linda auch...

      Blödbommel wird in den Wortschatz übernommen, da hat man dann etwas Abwechslung zu "schrecklicher Pinsch".

      Linda@Clooney: "Pah, Du solltest mal meinen Napf sehen, da ist erst gar nichts drin, GAAAAR NICHTS!!!"

      Löschen
  3. Wuff Wuff Kumpel Clooney,

    ich habe mich schon sehr auf das B gefreut und wieder muss ich sagen, so richtig finde ich keine Übereinstimmung. Schnief. Gebürstet werde ich jeden Tag und finde es auch ganz o.k. Ich darf ins Bett, als Hütehund belle ich alles weg, was sich uns, dem Haus usw. nähert, Ball spielen o.k, mein Dotti mag ich lieber, bei Fuß gehe ich auch meilenweit, wenn es sein muss, brav bin ich nicht, ich tu nur so lieb. Ich gebe nicht auf und hoffe so sehr auf das C....

    Schwanzwedel und Nasenschnüffler Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Socke,

      das wieder keine Übereinstimmung vorhanden ist, spricht nur dafür, dass wir uns gut verstehen würden. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  4. Hehe, ich liebe diese Blogeinträge bei dir!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,

      und ich liebe Dich für diese Kommentare.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  5. Hallo Clooney, Deine B-Eigenschaften empfinde ich fast alle als Positiv. Und für Blödbommel kannst Du ja nichts, da würde ich aber mal ein ernstes Wort mit Deinen "Angestellten" reden. :-))

    Liebe Grüße, Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      vielleicht kannst Du ja mal mit ihnen reden, auf mich hören sie nicht :-(.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  6. HEy Clooney,

    dein ABC gefällt mir und Frauchen wirklich super =)
    Tolle Sachen die dir mit B eingefallen sind !

    Bei dem Punkt Baden kann ich dir aber leider nicht zustimmen - ich liebe nämlich Baden =) *hihi*

    Wuffige Grüße, Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Deco,

      nee, nee, Baden geht gar nicht, zumindest nicht in der Wanne.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  7. Betteln - "etwas, was ich nach Aussage von Frauchen und Herrchen zu oft mache. Ich bezeichne es aber eher als letzte Bitte vor dem nahenden Hungertod, vor dem ich eigentlich ständig stehe."

    Ich schieß mich weg, echt!
    Sehr gut ausgedrückt Clooney :DDD

    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anila und Abby,

      ich bin wirklich IMMER hungrig, nur Frauchen und Herrchen verstehen das nicht :-(.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  8. Blog schreiben - hast Du vergessen ;) Dabei machst Du das so gut!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      oh Mann, diese ganzen B's, die mit fressen zu tun haben, haben wohl so sehr mein Hirn vernebelt, dass ich das glatt vergessen habe.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  9. Hey Clooney und Anhang ;P!

    Ich veranstalte einen Fotowettbewerb auf meinem Blog! Das Thema sind schlafende Tiere! Also Clooney, wenn du Lust hast mitzumachen, dann frag doch mal Herrchen und Frauchen ob sie dich mal von deiner zuckersüßesten Seite im Schlaf zeigen würden!

    Liebe Grüße, Livi
    http://livislittlelife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livi,

      da werde ich gleich mal reinschauen. Hoffentlich vergisst Herrchen das nicht wieder. Der ist nämlich in solchen Sachen ganz schön schusselig.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  10. Betrübt gucken.....hihi ich kann mir das richtig gut vorstellen :D
    Ist wirklich eine tolle Sache mit deinem ABC!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      wenn ich den als Dackelblick bekannt gewordenen CLOONEYBLICK aufsetze, schmilzt Frauchen dahin und ihr Herz wird weich. Herrchen hat mich leider schon durchschaut.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  11. *lach* der Blödbommel ist mein Highlight

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Roveena,

      da kehrt man sein Innerstes nach außen und dann gibt es Leute, die das noch lustig finden. Ich hatte ja auf mehr Mitgefühl gehofft ;-).

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
  12. Und was ist mit Bauchkraulen?? Das ist für mich das schönste "B".
    Dein ABC ist eine schöne Idee, ich freu mich schon auf die Fortsetzungen.

    Gutenachtwuff von Flora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flora,

      ja, das ist auch ein schönes B, an das ich nicht gedacht habe.

      Ein freundliches Wuff
      Clooney

      Löschen
    2. ...das schönste "B"...

      Genial - meint Bente

      Löschen
  13. Hallo Clooney,
    Du bist immer so witzig! Ich habe richtig gelacht! Bei "Baden" und "Bürsten" kann ich nur einverstanden sein, nur "Bellen" tue ich ganz gerne, wie man aus meinen Fotos gut erkennen kann...
    Dann mach's gut, mein Kleiner (bald kann man es Dir nicht mehr sagen, aber solange Du unter einem Jahr bist, darf ich, oder?)
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  14. Hallo großer Arno,

    gegen Dich werde ich IMMER der Kleine sein und Du darfst das ruhig weiterhin sagen.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...