Dienstag, 26. März 2013

26.03.2013 - Knapp dem Tode entkommen

Ja, Ihr habt richtig gelesen, ich bin heute nur knapp dem Tode entgangen, aber davon später mehr.

Heute Morgen war noch wieder mal schönes Wetter, wenn man mal die Temperaturen und den Wind vernachlässigt. Wenigstens schien die Sonne. Und man ist ja mittlerweile schon für sowas dankbar. Wir waren da mal wieder am Strand, der eine Mischung aus Eis- und Sandwüste war.


Wieder viel Eis am Strand von Krautsand


Wenn die abschmelzen, versinkt Holland im Meer


Und Sandsturm wie in der Sahara


Zum Glück war da aber noch wenigstens ein anderer Hund unterwegs, mit dem ich toben konnte. Zumindest, wenn sie kein Stöckchen dabei hatte. Das Stöckchen war ihr heilig und das hat sie auch mit allen Tricks verteidigt.


Bei so einem Blick einer Hündin bin ich lieber in Deckung gegangen
  

Dann ist sie einfach mit dem Stöckchen ins Wasser, wo ich doch Wasser nicht mag - fies
  

Und beim anschließenden Schütteln bin ich auch lieber aus dem Weg gegangen


Insgesamt haben wir aber ganz toll gespielt. Aber dann kam der Moment, wo ich schon fast mit meinem noch jungen Leben abgeschlossen hatte. Ich hatte diese immense Gefahr, in der ich schwebte gar nicht richtig realisiert und Herrchen hat mich auch nicht davor gewarnt. Will der mich etwa loswerden? Ich stand schon direkt am Abgrund eines gigantischen Eisberges. Nur einen Schritt weiter und ich wäre in die Tiefe gestürzt und mein irdisches Dasein wäre wohl beendet gewesen, aber seht selbst.
  

Richtig Schwein gehabt, dass da nichts passiert ist


Ich bin froh, dass es mir gut geht, aber ich muss mich von diesem Schock erst mal erholen.

Ein erleichtertes Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Sei froh dass du mit der Eisscholle nicht nach Helgoland abgetrieben bist. Im übrigen machst du dich gut als Eisbär;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mocca,

      ich bin dann wahrscheinlich ein Braun-Eis-Bär :-).

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
    2. *hahaha* das ist gut ;) Ein Clooney aus Helgoland ;)

      Löschen
  2. Schöne Wetzerei, gigantischer Sandsturm - toller Tag.
    Aber dann, diese männliche Schreibstil - typisch Kerl...
    Dem Tode entronnen - ihr Jungs seit köstlich amüsant, GsD hat der liebe Gott euch nicht mit den wichtigen Dingen im Leben betraut :-)

    Rüttelnde Knuffer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      was gibt es denn Wichtigeres als Spaß zu haben???

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
    2. *hihi* und das gefällt mir noch besser ... recht hast du Bente, Jungs müssen IMMER übertreiben *augen roll* ;)

      *wuff* Lilly

      Löschen
    3. Hallo Lilly und Bente,

      da sollen wir Männer auf der einen Seite unsere Gefühle offen zeigen und wenn wir es tun, machen sich die Frauen über uns lustig. Ich bin halt ein sensibler Hund.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  3. Mensch Clooney, jag uns doch nicht so einen Schrecken ein.... pass auf, wenn du weiter sowas erzählst, wirst du noch als kleiner Weichhund abgestempelt :P
    Die Fotos wieder toll^^
    LG, die Pinselpfoten

    P.S. Thomas, nett dich mal persönlich gehört zu haben ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pinselpfoten,

      sorry, ich habe bei der Überschrift schon den anschließenden Spaß im Kopf gehabt. Hey, aber Weichhund? Das war schon ganz schön hoch.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney


      Hallo Clara,

      ich gebe dieses Kompliment gerne zurück. Schade, dass es "mit uns nicht geklappt hat" ;-).

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
  4. Als Kind hatte ich ein Lieblingsbuch"Bootsmann auf der Scholle"
    Ein kleiner Hund trieb auf einer Eisscholle und wurde gerettet...
    Da musste ich dran denken, als ich lass wie es dir beinahe erging. Ehrlich dein Chef hätte dich ganz gewiss gerettet... Ein Anruf bei der Küstenwache und die hätten sich von der Eisscholle gerettet....
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,

      ich glaube sogar, dass Herrchen das sogar ohne Küstenwache versucht hätte.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  5. Hallo Thomas,
    man öffnet das App, dann macht man ein Foto egal ob von der Landschaft oder dem Hund... und es wird automatisch die Ortschaft, die Temperatur... eventuell noch Niederschläge... das kann man selber einstellen, Sonnenaufgang und Untergang... ect. einstellen:-) und schwupp hat man eine aktuelle Wetterprognose die man per SMS... Mail... FB oder so versenden kann:-)
    Eigentlich eine Spielerei, aber ich mag das App :-)


    Lieber Clooney,
    wie ich dich beneide um das Meeeeeeeeeer......
    Die Fotos sind einfach traumhaft!
    Ein ganz toller Spielpartner hast du gefunden!
    hihi... wie er sich da schüttelt... cooles Bild!
    ...uf... soooooo weit runter ging es? Und Herrchen... hat gar nichts gesagt...
    grins... aber zum Glück bist du ja nicht gesprungen:-)

    Wünsche euch einen tollen Tag!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie,

      springen??? Aus dieser Höhe??? Na, Du bist lustig. Ich bin doch nicht lebensmüde :-).

      Ein freundliches Wuff

      Clooney


      Danke für die Info bezüglich der App. Ich bin auch für solche Spielereien zu haben.

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
  6. Ach Clooney, so ein grooooßer Eisberg - schrecklich. Vielleicht sah der Berg aus Sicht von deinem Herrchen kleiner aus? Daher keine Warnung?

    *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,

      wie kann so ein riesiger Eisberg denn klein aussehen? :-)

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  7. So haben wir Krautsand auch noch nie gesehen, Klasse das du troz der Temperaturen ins Wasser gehst.

    LG Flanna und Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flanna und Rike,

      obwohl es immer der gleiche Strand ist, ist er doch sehr wandelbar. Ich bin ja nur bis zum Bauch reingegangen, nicht wie die Hündin, die richtig geschwommen ist.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  8. Was für ein Glück, dass du noch rechtzeitig bremsen konntest! So Eisberge sind heimtückisch!
    Aber tolle Bilder hat dein Herrchen hier wieder gezeigt!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Calendula,

      ich krieg immer noch Gänsehaut, wenn ich an diese Situation denke.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  9. Hi Clooney,
    boah, zum Glück bist du nicht weiter gegangen......nicht vorstellbar , was dir hätte passieren können.Zum Glück hast du wenigstens auf dich aufgepasst, wenn Herrchen wieder mal zu beschäftigt mit dem Knipsen war (ich kenn sowas, Josie hat mich mal ins Wasser laufen lassen und lieber geknipst , anstatt mich vor der Strömung zu warnen)
    Ansonsten ist mein Frauchen wieder mal hin und weg von den tollen Bildern......irgendwann ,wenn sie mal wieder gesund ist, fahren wir auch mal ans Meer.....hat sie mir versprochen.
    Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronny,

      wir würden alles für unsere Zweibeiner tun, aber wenn wir in einer lebensbedrohlichen Situation sind, haben die nur die Sensationsfotos im Kopf.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  10. Das wäre beinahe schiefgegangen, lieber Clooney, dann spiel lieber im Wasser statt solche waghalsigen Geschichten zu experimentieren! Du bist doch kein Eisbär, oder doch? Bei den Temperaturen weiß man eben nicht...
    Ich bin froh, dass Dir nichts passiert ist! Pass auf Dich auf, mein Kleiner
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arno,

      die Bezeichnung Eisbär passt bei dem Aussehen und Größe ja eher zu Dir. Ich bin doch wohl eher ein Braun-Weiß-Bär.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  11. Habe gerade geguckt, wo Krautsand liegt. MIST !!! Leider nicht in der Richtung, wohin wir im Juni fahren. Nämlich nach Kappeln. Aber trotzdem bin ich froh, das du der gefährlichen Eisscholle entgangen bist. So klappt ein Treff in der Zunkunft bestimmt :-))))))))))))))
    Und - Wasser finde ich genauso ätzend.

    Dein Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angus,

      wenn ich das bei aller regionaler Verbundenheit mal sagen darf: Krautsand liegt nur auf dem Weg, wenn man da direkt hinwill :-). Schade, Du hättest mich sonst mal besuchen können und wir hätten mal richtig den Strand gerockt.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  12. Hallo Clooney,

    mensch, du lebst aber gefaehrlich!!!! boah, da musst du mir aber so einiges beibringen, wenn ich mal in deine Gegend verreise!!!! also, bei uns gibt es abgesehen von Wildschweinen, nix Gefaehrliches.......ach so ja, die italienischen Autofahrer, die auf den Zebrastreifen nicht anhalten, sondern auch noch gas geben, sind eigentlich auch nicht so ganz ohne!!!!!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cosimo,

      wenn Du hier mal herkommst, wird hoffentlich kein Eis und Schnee mehr da sein. Und wer Wildschweine jagt, hat doch bestimmt vor nichts Angst.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...