Montag, 4. März 2013

04.03.2013 - Eine Muschi unter lauter Hunden

Da Herrchen sich ja nach wie vor weigert samstags zu schreiben, bin ich, wenn jeden Tag etwas Interessantes passiert, was meistens der Fall ist, auch immer einen Tag im Verzug. Denn gestern haben wir natürlich nicht nur geübt, dass würde Frauchen bei Ihrer „Muschi“, wie sie mich in Ermangelung jeglicher Faunakenntnisse manchmal nennt, gar nicht übers Herz bringen. Ihr kleiner Liebling soll doch auch noch ein wenig toben. Und weil sie mich so lieb hat und ich sie auch, verzeihe ich es ihr auch, dass sie mir so einen respektlosen Kosenamen gibt.

Wir sind dann zur Belohnung für mich, weil ich es schon ziemlich gut gemacht habe (hat sogar Herrchen gesagt und der ist viel strenger als Frauchen) noch an den Strand gegangen und da habe ich wieder ein paar bekannte und ein paar neue Kumpels getroffen.

Ich stand dann gleich im Mittelpunkt und alle haben sich gefreut, dass sie mit mir toben können. Ich habe mich natürlich auch gefreut.


Von vorne und hinten werde ich beschnüffelt


Dann waren wir erst mal eine Zeitlang zu zweit. Das hat aber auch Spaß gemacht. Diese tolle Hündin wurde von ihrem Vorbesitzer verkauft, weil sie in der Jagdprüfung einen einzigen Punkt zu wenig hatte. Das soll einer verstehen. Hier lese ich immer, dass wir alle keine Rehe, Hasen oder Enten jagen sollen und die wird verkauft, weil sie es nicht gut genug gemacht hat. Ich fand die richtig toll.


Fang mich!


Beim „Boxen“ war ich besser. Ich habe nämlich eine Linke wie Klitschko


Wenn man mehr sehen möchte ist es gut große Freunde zu haben


Ich wollte ihr dann noch zeigen wie sie die Prüfung bestanden hätte. Ich bin dabei aber wieder mal gescheitert.


Irgendwann kriege ich einen von Euch!


Auf einmal waren wir zu dritt und dann sogar zu viert wieder.


Lass uns mal den Neuen begrüßen


Wo kommen die bloß auf mal alle her?


Ganz zum Schluss waren wir wieder alleine und haben noch ein wenig relaxed.


Wassertreten ist gut zur Muskellockerung


Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich das richtig verstanden habe, dass ich immer erst gut bei Fuß gehen muss, damit ich hinterher ordentlich toben darf. Wenn das so ist, dann werde ich mich in Zukunft bei den Übungen richtig doll anstrengen, um schneller zum Spielen zu kommen.

Ein freundliches Wuff

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Ach Clooney,
    ich beneide dich sooo sehr für den tollen Strand, das tolle Wasser und die vielen coolen Hundekumpel =)

    Das sind mal wieder tolle Bilder.

    Wuff, dein Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Deco,

      ja, Strand ist schon ganz toll. Du kennst das ja noch aus Deinem Urlaub, aber richtig klasse wird das erst mit Kumpels und dann ist es eigentlich auch egal, wo man ist.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  2. Also mein Odin kapiert das auch nicht so Recht _ erst brav bei Fuß und dann ab zum Toben, aber nein... *jamemr*
    HM, ich geb dann aber meist zu schnell auf. *grins*
    Mann, wegen einem Punkt zu wenig - was für eien Frechheit!
    Abe rgut das sie nun ein neues Herrli/Frauli hat, der andere hätte diese zauberhafte, kluge dame eh nicht verdient!
    Sieht ja wieder mal nach eienr Meeenge Spaß aus!
    Schade das wir so weit weg sind, Odin hätte sooo eine freude mit Euch mit toben zu können. *seufz*
    GLg, MamaMia und ein Schlaberwuff von Odin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo MamaMia,

      wir merken, dass Clooneys Verhalten seitdem wir mehr mit Körpersprache arbeiten sich wirklich schon etwas geändert hat. Vor Rückschlägen sind wir natürlich nicht gefeit, aber wir haben uns jetzt vorgenommen konsequent zu bleiben.
      Das mit der Hündin betrachte ich auch vollkommen fassungslos.

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
  3. Hallo Clooney,

    Du lernst schnell. Diese Verknüpfung von gut lernen und hinterher toben - super kombiniert ;) Ich hoffe, Du vergisst das auch nicht wieder.

    Das Spielen mit Deinen Kumpels scheint Dir wirklich viel Spaß zu machen. Die Bilder sind toll geworden. Bei Euch ist ja immer eine Menge los ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      ob Clooney wirklich diese Verknüpfung schon verstanden hat, weiß ich nicht, aber es wird auf jeden fall immer besser.

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
  4. Guten Morgen :)

    Jaaa, mit den jagdhunden und Jägern ist das so eine Sache... Sind sie "untauglich" für die Jagd, werden sie eben wieder abgeschafft und ersetzt...*kopfschüttel*
    Dein Kosename ist aber auch zu lustig ^^
    Und die Bilder sind klasse! :)

    LG,
    die Pinselpfoten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pinselpfoten,

      dabei war diese Hündin eine ganz Liebe und hat doll mit mir getobt. Und gehorcht hat die auch super beim Rückruf. Ich muss zugeben, dass das besser geklappt hat als bei mir.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

  5. ♥ ..ja lieber Clooney,
    dein Frauchen macht das echt richtig :-)
    hihihi... dein Kosename... lach...

    ...schön auf dem ersten Foto wir ihr euch da begrüsst!

    ...aha... du hast auch so ein bisschen dominantes gehabe... lach...
    du oben drauf... :-))))

    Schön, wenn du so ausgelassen spielen konntest mit deinen Freunden!

    Tolle Fotos!

    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie,

      ich habe kein Dobermann Gehabe oder wie das heißt. Ich wollte nur besser gucken können, welche Tobekumpels noch im Anmarsch sind.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  6. Hallo Clooney,
    ja, ich denke auch, das wenn du richtig richtig schön Fuß gehst und deine Menschen dabei anhimmelst, dann darfst du bestimmt schnell spielen!

    liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Ghandi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani, Inuki und Ghandi,

      es ist für mich als Rüde auch richtig schön, mein Frauchen anzuhimmeln. Sie ist ja auch eine ganz Liebe. Man könnte das ja auch andersrum machen, erst toben, dann bei Fuß gehen. Nach dem Toben bin ich eh kaputt, dann wäre das einfacher.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  7. Hallo Clooney, das ist sehr klug von dir, die "bei-Fuß-Übung" so schnell und gut wie möglich zu erledigen. Denn als erstes freuen sich deine Zweibeiner riesig (= Leckerli für dich) und du kannst schneller zum Spielen gehen.
    Das mit der Jagdhündin finde ich auch gemein. Nur weil ein Punkt fehlte! Das sollen die Zweibeiner doch erst mal selber hinkriegen! DIE Prüfung würden die eh' nicht bestehen bei dem "tauben" Geruchssinn!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Calendula,

      die Zweibeiner wären wahrscheinlich in solch einer Prüfung froh, wenn sie überhaupt einen Punkt bekämen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  8. Hach, ich finde es immer so schön zu sehen, wieviel Spaß du beim Toben mit anderen Hunden hast :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      wenn Du das schon nach Betrachten der Fotos sagst, solltest Du mich mal live sehen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  9. Ja genau...merk dir das mit dem Fuß gehen gut. Ich muss immer erst voll lang dumm rumsitzen bis einer *OK* sagt.
    Fakt ist aber...ich will auch son Strand!!! Und am besten die ganzen Hundekumpel gleich dazu!
    Sieht auf jedenfall nach viel spaß aus :D
    lg Becki und Joy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Joy,

    wenn Du die ganzen Hundekumpels haben willst, dann musst Du schon hier vorbei kommen. Wenn ich alleine ausreiche, könnte das mal klappen. Herrchen hat nämlich einen Freund, der auch in Duisburg wohnt. Wenn der den mal besucht - vielleicht können wir uns ja mal sehen.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...