Mittwoch, 13. März 2013

13.03.2013 - Habeo Dominus

„Habemus Papa“ haben ja heute sehr viele Menschen in der Welt voller Freude gerufen. Doch erstens bin ich kein Mensch und zweitens auch nicht katholisch. Somit habe ich die Papstwahl auch nur mit Interesse wahrgenommen.

Deswegen kann ich heute so wie eigentlich jeden Tag nur sagen: Habeo Dominus (was für mich sinngemäß übersetzt heißt: „Ich habe ein Herrchen“). Und für den habe ich mich heute viel mehr interessiert. Denn Herrchen hatte heute seinen Arzttermin wegen seines Knies.

Zuerst wurde sein Knie geröntgt. Anschließend erhielt er eine gute Nachricht, dass auf den Röntgenbildern alles ganz normal war. Doch woher kommen dann die Schmerzen? Also ab zur nächsten Untersuchung. Diesmal war es eine Magnetresonanztomographie, auch bekannt als Kernspintomographie. Da hat Herrchen dann mal erfahren wie es für mich sonst ist. Hinlegen, stillliegen und bleiben, selbst wenn diejenigen, die einem das gesagt haben, den Raum verlassen haben. Im Gegensatz zu mir hat Herrchen das aber gut gemacht.

Diese Untersuchung hat dann auch zu einem Ergebnis geführt, welches leider nicht sehr gut war. Der Arzt sagte zu Herrchen, dass er etwas ganz seltenes hat. Er selbst, also der Arzt, weiß zwar, dass es sowas gibt, aber hat es bisher noch nicht bei einem Patienten gesehen. Er hat nämlich Arthrose am Schien- und Wadenbein. Diese beiden Knochen reiben aneinander, wohl schon seit längerer Zeit, und verursachen die Schmerzen. Welche Behandlung nun angewandt werden soll, muss ein Orthopäde entscheiden. Der Arzt vor Ort meinte noch, dass er nicht wisse, ob eine normale Behandlung ausreichen würde. Hinzugefügt hat er dann, dass ein Mensch, der nicht gerade Leistungssportler ist, auch ganz gut ohne Wadenbein leben könne. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Herrchen das im Nachhinein so lustig fand.

An dieser Stelle möchte ich ein Foto einfügen, welches am besten meinen derzeitigen Gemütszustand wiedergibt, wenn Herrchen wirklich für ein paar Wochen oder länger ausfallen sollte.




Aber ich will hier ja auch nicht den Teufel an die Wand malen, sondern warte erst einmal ab, was der Orthopäde sagt.

Ein hoffendes Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Au man, das klingt ja gar nicht toll Thomas :/
    Wenn man so vor etwas Ungewissem steht...
    Ich hoffe nun für dich, dass schnell eine Lösung gefunden wird und drücke dir ganz fest die Daumen!
    Liebe Grüße aus Sachsen!
    Clarissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clarissa,

      im ersten Moment habe ich nach der Aussage des Arztes noch ein wenig geschmunzelt. Als ich dann später darüber nachgedacht habe, wurde es mir doch ziemlich mulmig.
      Ich hoffe, dass das Daumendrücken hilft.

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
  2. Oh, es ist doch immer so super aufbauend, wenn Ärzte einem sagen, dass man eine ganz seltene Krankheit hat (Achtung Ironie!).
    Lieber Thomas, ich wünsche dir, dass der Orthopäde die richtige Therapie kennt und Erfahrungen mit deiner Art von Arthrose hat. Kopf hoch!
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Calendula,

      mir wäre es auch lieber gewesen, wenn die festgestellt hätten, dass ich etwas mit dem Meniskus habe. Auf dem Gebiet haben die Ärzte schon viel mehr Erfahrungswerte.

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
  3. Hallo Clooney, dein Anblick muss ja jedes Herz erweichen....solche Momente sind wohl auch in deinem Leben mal da und vergehen wieder. Herrchen sollte unbedingt einen guten - sehr guten erfahrenen Osteopathen aufsuchen. Keinen oder keine, die es nur nebenbei macht. Ich bin davon überzeugt, dass genau diese Skelettkenner etwas für ihn tun können.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aiko,

      ich werde Herrchen deinen Tipp mit dem Osteopahten mal ausrichten. Vielen Dank dafür.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  4. Hallo Clooney,
    Für Dein Herrchen halten wir noch Daumen und Pfoten gedrückt und warten auf die Meinung des Orthopäden, hoffentlich ist slles nicht so düster wie es im Moment aussieht! Kopf hoch, Clooney, noch ist das letzte Wort gesprochen worden!
    Toi toi toi
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arno,

      Herrchen sagt auch, dass er erst einmal positiv denkt. Aber ich sehe es ihm an, dass sich schon ein paar negative Gedanken bei ihm eingeschlichen haben.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  5. Och ne, Clooney, so ein trauriger Blick und der zusammengesackte Körper, das kann ja keiner ertragen, das solltet ihr dem OP senden, damit er nicht nur seine Abschreibgeräte zum Einsatz bringt, bei deinem Herrchen.

    Viele Krauler!

    Ach Mensch - Thomas - alles Gute für Dich. Hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt - wegen Clooney natürlich :-) , was soll sonst aus dem armen Tier werden.
    Arthrose - hat wahrscheinlich inzwischen jeder/jede irgendwo und irgendwie. Wenn die Schmerzen dolle sind ist Mann vielleicht bereit sich mit der Theorie von Dr. Brucker auseinanderzusetzen, dann gibt es allerdings nur noch Salat mit Salat - ach wir drücken die Daumen.

    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente und Monika,

      vielleicht hast du recht, dass Arthrose auch etwas mit Ernährung zu tun hat. Aber für Salat mit Salat bin ich einfach zu sehr "Hund". Ich könnte meinem Essen nicht das Essen wegessen.
      Vielen Dank für das Daumen und Pfoten drücken.

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
  6. Lieber Clooney und lieber Thomas,
    nicht die Ohren hängen lassen! Es gibt heute so viele Möglichkeiten, Leiden zu lindern. Man muss nur die richtige für sich finden, was das eigentliche Problem ist, finden wir. (Mit Osteopathen haben wir zum Beispiel auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht.) Wir drücken Euch feste die Daumen, damit Ihr beide bald wieder fröhlich über den Strand tollen könnt!
    Beste Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Polly und Karlsson,

      am besten wäre es, wenn das auch wieder von alleine weggeht. Aber das glaube ich nicht.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  7. wir drücken die Daumen für eine positivere Diagnose und schnelle Heilung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mocca,

      ob das eine schnelle Heilung wird, bleibt abzuwarten. Denn man bekommt nicht so schnell einen Termin bei einem guten Orthopäden.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  8. Hey Clooney,

    oh mein gott, was kannst du schrecklich begossen und traurig schauen ! Da bekomme ich ja Gänsehaut am ganzen Körper.
    Das mit deinem Herrchen klingt ja wirklich gar nicht gut =( Ich hoffe ganz ganz fest das der Orthopäde eine super gute Behandlungsidee hat.

    Ich drücke ganz fest die Pfoten.
    Wuff, Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Deco,

      leider nutzt mir dieser Blick nichts, wenn ich Herrchen anschaue, während ich vor einem leeren Futternapf sitze.
      Ich will auch wieder an den Strand. Zur Zeit ist das eher schlecht.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  9. Hallo Clooney,

    ich wünsche Deinem Herrchen alles Gute - das wichtigste ist sicher, einen guten Orthopäden zu finden!
    Ich wollte auch den Vorschlag mit dem Osteopathen machen - ich habe damit gute Erfahrungen gemacht!

    Ihr Beide bekommt das sicher in den Griff, kein Grund sooooo traurig zu gucken ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      er hat schon einen guten Orthopäden gefunden, doch da hat er erst für den 19. April einen Termin bekommen. Er wird es wohl noch einmal woanders versuchen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  10. Hallo Clooney, wir drücken deinem Herchen auch alle Pfoten und unsere 2Beiner natürlich die Daumen !!!

    LG Flanna und Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flanna und Rike,

      Danke für das Pfoten und Daumen drücken.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  11. Wir hoffen das Beste und drücken Daumen und Daumenkralle, dass es doch nicht so schlimm wird, wie befürchtet.

    Liebe Grüße aus Wien
    Inge & Lucky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inge und Lucky,

      Herrchen sagt auch, die Hauptsache ist, dass es schnell geht und natürlich gut wird.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  12. Oh je, das klingt aber nicht toll. Sprech mal deinen Arzt auf eine Hyaluronsäurebehandlung an durch Spritzen. Vielleicht lindert das ein wenig die Schmerzen, wird an den Knien mit Erfolg angewendet. Weiß allerdings nicht wie es bei einem Schienbein ist. Magnetresonanztherapie wenn noch ein wenig Knorpel da ist, übernimmt leider allerdings die Kasse nicht.

    Auf jeden Fall wünsch ich dir gute Besserung und das du zusammen mit deinem Orthopäden eine passende Therapie findest.

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karo,

      Herrchen hat sich gerade einen Artikel über Hyaluronsäurebehandlung durchgelesen. Er ist natürlich kein Arzt, aber so wie er es versteht ist diese Behandlung gut, wenn vorher zwischen den Knochen Knorpel gewesen ist. Zwischen Schien- und Wadenbein ist dies jedoch von vorneherein nicht der Fall. Aber wie gesagt er ist ja kein Arzt und wird ihn da mal drauf ansprechen. Danke für den Tipp.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  13. Lieber Clooney,
    das Foto drückt wirklich die Situation gut aus.
    Lass dich mal ganz lieb KRAULEN!
    Für dein Herrchen ganz viel Kraft - hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt.
    Liebe Grüße Babs und die Nudlis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs und Nudlis,

      ich kann wirklich ganz schön traurig gucken, oder? Warum hilft das bloß nicht, wenn ich aufs Sofa will?

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  14. Ohje, dein armes Herrchen - auch wir drücken ganz feste die Daumen, dass eine Lösung gefunden wird!!!

    Liebste Grüße,
    Lilly & ihre Zweibeiner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,

      vielen Dank auch für euer Daumen drücken von dir und deinen Zweibeinern.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  15. Hi Clooney,
    nu hat sich mein Frauchen aber erschrocken , als sie das mit deinem Herrchen las.....sie hat nämlich auch immer Auaknie, geht aber vorsichtshalber erst gar nicht zum Arzt (sie traut sich nicht,aber ich muss immer, wenn ich Aua hab) soll deinem Herrchen liebe Besserungsgrüße ausrichten von ihr.
    Du siehst ja wirklich sehr bedrückt aus.....habt ihr für den Notfall keinen Garten zu Hause? Wenn Josie krank ist, kann ich da immer rein, oder Oma kommt:-)
    Also diesen Aufstand wegen dem Papst hab ich auch nicht verstanden. Josie hatte den Fernseher nebenbei laufen und da haben sie immer dieses Fenster gezeigt mit den Vorhängen. Ich dachte ja, da kommt denn gleich das Kasperle raus, aber nein, ganz viele Rotkäppchen und dann eine weiße Gestalt........naja, Josie war jedenfalls ganz gerührt , dabei hab ich den Bausegen für unser Zimmer doch schon gesprochen.......
    So, muss nu erst mal raus. Lass die Ohren nicht hängen.Unsere Zweibeiner denken sich doch immer was aus für uns, wenn sie mal nicht so können,wie sie wollen.
    Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronny,

      gar nicht zum Arzt zu gehen ist aber auch doof.
      Doch, wir haben einen Garten, in dem ich auch richtig toben kann, aber das ersetzt natürlich nicht das Spielen mit anderen Hunden.
      Deine Vorstellung von dem Kasper und den Rotkäppchen könnte man als Vorlage für eine Komödie nehmen. Herrchen und ich haben ganz doll gelacht.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

  16. ♥ Lieber Clooney,
    das was du zu erzählen hast,
    ist wirklich traurig!!!!
    Und das Foto passt echt gut dazu...
    Ich wünsche deinem Herrchen von Herzen
    gute Besserung!!!!
    Drücken euch ganz lieb,
    Nathalie mit Sindy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie und Sindy,

      Traurig ist vielleicht nicht das richtige Wort. Herrchen und ich finden das eher doof. Er streift ja auch gerne mit mir durch die Gegend und fotografiert dabei. Das ist momentan nicht ganz so gut möglich.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...