Sonntag, 31. März 2013

31.03.2013 - Lottozahlen 5, 12, 73, 100, 148, 237

Da hat sich wohl bei mir der Fehlerteufel eingeschlichen. Es sollte nicht Lottozahlen, sondern Mottozahlen heißen. Diese Zahlen waren nämlich das Motto des heutigen Tages bzw. sie wurden dazu im Laufe des Tages.

Da heute Ostern war, habe ich einen ganz besonderen Leckerbissen bekommen – ein Hasenohr.


Mein „Hasenohr“


Sieht ja eher aus wie eine runzelige Peperoni oder Paprika, war es aber nicht. War aber auch kein Hasenohr, sondern die degenerierte Variante eines Schweineohr. Aber lecker war es trotzdem. Nachdem ich mich gestärkt und noch eine Stunde Pause zum Verdauen hatte, sind Herrchen und ich (Frauchen hat ihre Erkältung noch nicht auskuriert) zu einem Osterspaziergang aufgebrochen. Ich durfte mir aussuchen, wo wir hinfahren. Natürlich habe ich mich für den Strand entschieden, weil ich da meistens ganz viele Kumpels treffe. Heute war das auch der Fall. Gleich am Deich habe ich einen neuen Spielkollegen getroffen. So einen hatte ich noch nie gesehen und Herrchen auch nicht. Das war ein Islandhund – kennt irgendjemand von Euch die? Wenn nicht, einfach mal auf den Namen klicken. Der hier hieß Aaron.
  

Das ist Aaron
  

Und mit dem konnte man ganz toll toben …

  
… und Wettrennen veranstalten


Leider musste Aaron dann mit seinem Herrchen weg, sonst hätten wir noch weiter toben können. Wir sind dann an den Strand gegangen, wo ich zunächst nur einen anderen Hund gesehen habe, der aber trotz intensiver Bemühungen meinerseits nicht spielen wollte. Herrchen hat dann ein paar „Zweibeinerfotos“ gemacht. Als Geschenk zu Ostern von mir, darf er sie Euch jetzt zeigen.
  

„Kleines“ Schiff auf der Elbe – sogar die Grashalme sind höher


Schnell weg Herrchen, da hinten sind ganz dunkle Wolken


Anschließend habe ich nicht nur viele, sondern auch riesige Hunde getroffen. Als ich neulich meine erste große Liebe Paula getroffen habe (14.03.2013 – First Time), dachte ich ja schon, dass die groß war, aber der Kumpel heute hat sie glatt noch in den Schatten gestellt. Das war echt ein Riese, aber seht selbst.
  

Bist Du ein Grizzly Bär?
  

Dann waren da plötzlich ganz viel solcher „Riesenhunde“
  

Und ich war mittendrin, statt nur dabei
  

Seht Ihr mich? Ich bin ganz links


Ich weiß jetzt wie Feli sich gegen mich vorkommen muss. Bei meinem nächsten Treffen heute war das Größenverhältnis aber wieder zu meinen Gunsten.
  

Jetzt war ich der „Riesenhund“


Und seit heute weiß ich auch, was ich mir zum Geburtstag wünsche. Es gab doch in dem Gewinnspiel von Lilly eine Frisbeescheibe zu gewinnen. Ich wusste bis heute gar nicht genau, was das ist, aber dann habe ich da einen Kumpel damit gesehen und der hatte mächtig viel Spaß. Und jetzt will ich auch so eine haben. Mal sehen, ob ich die bekomme.
  

Mir wollte er die aber nicht geben


Ich hätte ja noch fast vergessen Euch die Sache mit den „Mottozahlen“ zu erklären. Ist eigentlich ganz einfach.

Wir hatten heute 5°C, der Frühling kommt also. Ich habe insgesamt 12 Hunde getroffen, wovon der schwerste 73kg gewogen hat. Ich habe seit gestern 100 Follower über Google Friend Connect. Dies hier heute ist mein 148. Post in diesem Blog. Und auf Facebook habe ich 237 „Fans“.

Leider kann auch ich die richtigen Lottozahlen für die kommende Woche nicht vorhersagen.

Ein österliches Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Ha ha, Clooney, der Zahlenkönig!
    Der Linke aus der letzten Reihe - ha, es gefällt uns gut - und - so tolles Licht - spitzenmäßig.

    Das Zweibeinerfoto hat uns auch noch sehr gut gefallen und auch der Islandhund - du bis natürlich besser, Clooney, aber so zur Info :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      ich wollte bei dem Foto nur sicher gehen, dass ich hinter diesen ganzen Riesen auch gesehen werde.
      Wäre das hier die Sesamstraße, wäre ich bestimmt Graf Zahl.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  2. Ich bin gerade in Lettland. Hier ist die Ostsee zugefroren, immer noch. Und da hatten viele Hunde viel Spaß am Strand. Das Eis war so schön salzig...

    Nee echt, die sind rumgetobt wie verrückt, aber nur am Strand, denn das zugefrorene Eis war wie so ein Gletscher, mit Furchen und Spalten und so.

    Aber alle Hunde hatten viel Spaß am eisigen Strand...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,

      mir hat der Schnee auch sehr gut gefallen, deswegen kann ich die Hunde dort auch gut verstehen. Über Kälte meckern ja eh nur die Zweibeiner. Nach Deiner Info, dass Du in Lettland bist, weiß ich jetzt auch, wer von dort auf mein Blog geschaut hat. Dir viel Spaß weiterhin dort.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  3. Na, das war wohl mal ein rundum gelungener Oster-Tag.
    Gute Besserung an das kranke Frauchen und Glückwunsch zu deinen 100 Lesern!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      es war heute wirklich schön und ich als kleiner Hund freue mich wirklich sehr eine so große Leserschaft zu haben.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  4. Hey Clooney, klingt mal wieder nach einem genialen Tag. Waren das eigentlich Leonberger die ihr getroffen habt?
    Frohe Ostern und liebe Grüße Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aaron und Roveena,

      ja, das waren zwei Leonberger, ein Neufundländer und ein Bernhardiner. Auf jeden Fall waren es vier RIESEN.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  5. ♥ . ° ♥ . ° ♥ . ° ♥ . ° ♥ . ° ♥
    ...echt Clooney?
    12 Hunde an einem Tag????
    Boah, hast du ein Glück!
    So viele sehen wir bestimmt in
    einem halben Jahr... lach...
    ne ne... in der Hundeschule sehen wir ja
    viele... aber eben hier auf den Spaziergängen nicht
    so viele:)
    glg Nathalie
    ♥ . ° ♥ . ° ♥ . ° ♥ . ° ♥ . ° ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie und Sindy,

      ich persönlich finde das ja auch ganz toll so viele Hunde zu treffen. Diejenigen, die nicht so gerne spielen wären wohl eher froh, wenn sie alleine wären.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  6. Hey Clooney,

    eins kann ich dir sagen - seit dem ich die Frisbee von Lilly habe, stelle ich jeden Tag fest das so ein Ding meega cool ist.
    Und warum Frauchen mir nicht schon vorher so eine Scheibe gekauft hat ?! - Ich weiß es nicht -

    Wuffige Grüße, Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Deco,

      na dann MUSS Herrchen mir jetzt auch eine holen, damit ich auch Spaß habe, wenn ich keine anderen Hunde treffe.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  7. Mensch, Clooney, und ich habe alles gelesen, in der Hoffnung endlich die Lottozahlen zu erfahren.... Nein, keine Angst, natürlich nicht deswegen! Ich bin super spät mit Kommentieren, weil die Mamma gestern kaputt war und im Bett mit bösen Rückenschmerzen lag. Ich musste sie trösten und pflegen, deswegen bin ich zu nichts gekommen!
    Und denk Dir nichts dabei: Diese neuen Freunde von Dir lassen ziemlich jeder winzig erscheinen!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arno,

      wenn ich wirklich die Lottozahlen wüsste, würde ich auf einen ganz großen Jackpot warten, den gewinnen und jeder Bloggerkumpel würde 100.000,- € abbekommen. Dann könnten wir alle aus Frauchen und Herrchen Dienerchen machen ;-).

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...