Dienstag, 19. März 2013

19.03.2013 - SOS

Schnee oder Sonne? Eigentlich müsste der Titel nach dem heutigen Tag ja lauten SuS, Schnee und Sonne, aber das ist ja kein richtiger Titel.
Außerdem bin ich bald drauf und dran eine Protestaktion zu starten, dass Herr Petrus sich mal entscheiden soll, ob es denn nun Winter bleiben oder Frühling werden soll. Bei uns liegt ja noch lange nicht so viel Schnee wie eine Bekannte von Herrchen, die auf Rügen wohnt, auf meiner Facebook-Seite geschrieben hat. Die haben da satte 50 cm. Da müsste ich ständig den Kopf hoch halten, damit ich noch Luft bekomme und was sehen kann.

Dem Wetter zum Trotz sind Herrchen und ich heute wieder nach Krautsand aufgebrochen. Auf der einen Deichseite lag noch schön viel Schnee, in dem ich so richtig rumfetzen konnte.


Herrchen, guck mal, was ich gefunden habe


Dann kam für einen kurzen Moment auch noch mal die Sonne aus ihrem Wolkenversteck.


Sie war dann aber auch gleich wieder weg


Heute war leider ein ziemlich hundeloser Tag dort. Ich habe zwar zwei Kumpels zu Anfang getroffen, aber die waren nicht so zum Spielen aufgelegt. Der Eine war nur mit seinem Stock beschäftigt und dem Anderen war ich wohl zu aufdringlich.


Und dabei habe ich mir alle Mühe gegeben


Auf unserem weiteren Weg habe ich dann einen Schneemann gesehen. Der sah zum Glück nicht so böse aus wie der „Waldgeist“ am Sonntag.


ICH WAR DAS NICHT!!! Der war vorher schon schief.


Da keine weiteren Hunde in Sicht waren, hat Herrchen mit mir „Mutproben“ gemacht. Ich habe natürlich so getan, als ob das wirklich Mutproben waren, aber eigentlich war das Kinderkram. Herrchen hat nämlich Leckerchen auf Baumstämme gelegt und ich sollte sie mir holen.


Das war der erste Baum. Schnell rauf, Leckerchen abstauben …


… und wieder runter – kinderleicht!


Beim nächsten Baum wurde es schon etwas kniffliger.


Wie komme ich jetzt an das Leckerchen?


Geht das vielleicht von hier? Nee!


Dann hatte ich es. Und schnell die Leckerchen abstauben.


Hatte ich was von „kinderleicht“ gesagt? Wie komme ich hier jetzt wieder runter?


Dass mir der letzte Baum dann doch nicht ganz geheuer war, hinderte mich aber nicht daran, noch auf den nächsten zu springen.


Wer wohl das Kissen da für mich hingelegt hat?


Hier war das Runterkommen auch wieder einfacher


Da, wie bereits erwähnt, fast keine anderen Hunde heute da waren, habe ich mich gefragt, was ich dann so machen kann. Da mir der Schneemann so gut gefallen hat, wollte ich auch einen bauen. Also habe ich erst mal ein paar Kugeln gerollt.


Die habe ich ganz alleine gerollt. Stark, nicht?


Mein Plan war allerdings nicht so ganz ausgereift.


Nur wie kriege ich die anderen Kugeln jetzt hier drauf?


Nun steht auf Krautsand ein „unvollendeter Clooney“. Kurz bevor wir beim Auto waren, habe ich dann doch noch ein paar Kumpels getroffen. Leider war nur noch wenig Zeit für eine Toberunde, aber die habe ich echt genossen.


Und das war toben für Fortgeschrittene – mit Gegenverkehr J


So hat die Runde doch noch einen schönen Ausklang und ich einen ereignisreichen Tag gehabt. Heute Abend schneite es dann wieder bei uns. Ich bin mal gespannt wie es morgen früh aussieht.

Ein freundliches Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Ach auch wenn ihr der Meinung seid, das waren wenig Hunde, so muss ich doch sagen dass ich ein wenig neidisch bin, dass ihr so nah an einem Auslaufgebiet wohnt. Wir treffen in normalen Wochen ohne geplante Hunderunden vllt 1,2 mal einen Hund zum spielen.... :/
    Gut dafür haben sich meinzwei auch immer selbst, aber ein Nicht-Rudelhund ist dann doch was ganz anderes.
    Tolle Fotos!
    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clara,

      vielleicht sind meine Ansprüche auch schon ziemlich hoch, was das Treffen mit anderen Hunden angeht. Aber meistens, wenn wir am Strand sind, sind da viel mehr Kollegen zum toben.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  2. Hallo Clooney,
    Ihr habt aber große Baumstämme zum Spielen, die wären auch was für mich! Und den schiefen Turm von Pisa hast Du auch getroffen! Wenn das nicht schräg ist!
    Genial wie Du trotz hohem Baunstamm zu Potte gekommen bist! Das Leckerli hatte keine überlebungschance gegen Dich! Hut ab, mein Freund!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arno,

      ich glaube, dass so ein Riesenkerl wie du sich den Baumstamm doch quer ins Maul genommen hätte. Herrchen hatte bei diesen Schneemann auch irgendetwas von einem Turm gesagt, aber das hatte ich gar nicht verstanden.
      Ja, wenn es um Leckerchen geht, bin ich nicht zu bremsen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  3. Wie alt ist Clooney?
    Auf den Bildern sieht er jetzt Erwachsener aus, scheint als macht er grad nen Entwicklungsschub durch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mocca,

      Clooney ist jetzt neun Monate alt. Wenn schlechter gehorchen zum Erwachsenwerden dazu gehört, dann hat er gestern tatsächlich einen Entwicklungsschub durchgemacht.

      Liebe Grüße

      Thomas

      Löschen
    2. Ungehorsam ist, zum Leidwesen der Halter, das Privileg der pupertierenden Hunde ;-)

      Löschen
    3. Hallo liebste Mocca,

      endlich jemand, der mich versteht!

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  4. Rauf und runter *lach*

    ...Dann hatte ich es. Und schnell die Leckerchen abstauben....
    Wie ein nasser Sack hängst du da - und das für alle Ewigkeit im www, ich hätte da protestiert!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      sogar Reinold Messner hatte bei der Besteigung des Mount Everest einige brenzlige Situationen zu überstehen, aber auch er hat sie - genau wie ich - gut gemeistert.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  5. Der Winter will nicht weichen. Schnee, Schnee, Schnee... Wir wissen schon gar nicht mehr, wie die Welt in Farbe aussieht, meinen Karlsson und Polly und senden liebe Wuffels

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Polly und Karlsson,

      Weiß und Grau sind doch auch Farben. Und davon haben wir in letzter Zeit eine ganze Menge. Weiß am Boden und Grau am Himmel.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  6. Wenig Hunde ??
    Ich kann froh sein wenn ich mal 1 oder 2 Stück bei einem Spaziergang treffe.
    Meistens sind Frauli und ich immer gaaaaaaaaaaaaaanz alleine unterwegs !

    Die Fotos gefallen mir richtig gut - wo du auf dem Baumstamm kletterst um das Leckerli zu holen sieht du richtig klein aus =) Richtig süß <3

    Ich schicke dir wuffige Grüße und hoffe das der Schnee gaaanz schnell taut.
    Dein Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Deco,

      was andere Hunde angeht, die ich unterwegs treffe, bin ich wirklich verwöhnt.
      auf diesem Riesenbaumstamm habe ich mich auch wirklich ziemlich klein gefühlt. Sag es aber bitte nicht weiter.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  7. Da hast du aber eine große Schneekugel gerollt - die überragt dich ja! Nächsten Winter bist du größer und stärker - da kannst du vielleicht einen kompletten Schneemann bauen!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Calendula,

      dann freue ich mich ganz doll auf den nächsten Winter und meinen ersten selbst gebauten Schneemann.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  8. Hi Clooney, das sind enorme Mutproben - du bist sehr mutig und sehr geschickt.....alle diese tollen Übungen habe auch ich im "Repertoire "......doch auf einem unvollendeten Schneemann saß ich noch nie......so einen Gegenverkehr kenne ich.....immer mitten durch nach dem Motto: hier fegt die Monsterbacke!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aiko,

      Du hast gut reden "immer mitten durch", der Kollege, der mir da entgegenkam, war mindestens doppelt so groß wie ich. Da wäre ich geendet wie die Mücke, die gegen die Windschutzscheibe eines fahrenden Autos fliegt. Wenn du mit dabei gewesen wärest, hätte ich dich vorlaufen lassen und du hättest alles aus dem Weg geräumt.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  9. WOW ihr hab noch soooooo viel Schneee?
    Hier ist er ganz weg!
    Die Fotos mit dem Baumstamm (Leckerchen) sind total spannend. Was ein großer Baumstamm *staun*
    da wirst du richtig klein, Clooney :)

    Liebe Grüße von den Nudlis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs und Nudlis,

      diese Schneehöhe ist aber nicht mehr flächendeckend so. Aber wenn Du noch einaml schreibst, dass ich klein bin, bekommst Du Blogverbot ;-).
      Ich bin jetzt nämlich schon groß - naja fast...

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

  10. ♥ Clooney,
    ich bin echt begeistert!!!!
    Die Fotos sind ja der Hammer!!!!
    Boah auf Rügen einen halben Meter Schnee????
    Wir haben in den Bergen nur zwanzig Centimeter bekommen!
    hihi... und den schiefen Turm von Pisa hast du ja auch noch angetroffen.. lach...
    Ganz toll!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie,

      danke für das Kompliment wegen der Fotos. Herrchen hat sich mal Mühe gegeben. Ja, und nach Aussage der Bekannten von Herrchen hat es sogar noch mehr geschneit. Demnächst wird Skiurlaub auf Rügen gemacht.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...