Dienstag, 12. März 2013

12.03.2013 - Die Leiden des jungen C

Wenn ich vor dies Wahl gestellt werde zwischen toben und fressen, dann entscheide ich mich natürlich für das fressen. Herrchen muss morgen Früh mit seinem Knie zum Röntgen. Eventuell muss auch noch ein MRT (Magnetresonanztomographie) gemacht werden. Mal schauen was dabei herauskommt. Heute war es zumindest so schlecht, dass wir nur zwei kurze Gassirunden gedreht haben. Dann hat Herrchen sich noch auf die Terrasse gesetzt und ganz oft meinen Ball geworfen, den ich apportieren musste. Das hat, weil noch ziemlich viel Schnee bei uns im Garten liegt, auch richtig Spaß gemacht. Und zu ein wenig Bewegung bin ich dadurch auch gekommen. Wenn das auch nicht so viel ist, wie wenn ich sonst mit meinen Kumpels am Strand tobe.

Aber ich schweife wieder ab. Toben oder fressen? Ich bin ja auch bei Facebook vertreten und Herrchen hatte mir versprochen, dass wenn ich dort 200 „Likes“ zusammen habe, dass ich dann ein Steak von ihm bekomme. Am vergangenen Wochenende habe ich nun diese Zahl überschritten. Daher hat Herrchen mir bereits gestern Abend nach unserem bzw. meinem Schneespaziergang die versprochene Belohnung gegeben.

Das war ein echtes Festessen. Herrchen hatte das Steak auf der Arbeitsplatte liegen und ich konnte es da schon riechen. Dann hat er es kleingeschnitten und für mich leicht angebraten (rare natürlich, wie es sich für ein gutes Steak gehört). Aber was hat das jetzt mit Leiden zu tun? Fotos von diesem „Dinner for One“ werden für Aufklärung sorgen.


Das ist meine Belohnung


Maulgerecht zerkleinert


Leicht angebraten


Sieht doch ganz lecker aus, oder?


Doch zunächst wurde ich noch gequält


Man könnte das auch Folter nennen


Nachdem ich das eine Stück fressen durfte, kam nochmal Pein (nimmt das gar kein Ende?)


Doch dann kam der große Moment


Oder doch noch nicht?


Dann durfte ich endlich reinhauen


Diesen Geschmack werde ich mein Leben lang nicht vergessen, aber auch nicht, dass Frauchen und Herrchen mich so lange hingehalten haben. Das grenzte mal wieder an Tierquälerei. Auf jeden Fall werde ich heute Nacht gut schlafen und süße Träume haben.

Ein sattes Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Lieber Clooney, du kannst ja mal davon träumen, dass du deiner Herrschaft das Futter abwiegen und zurechtstellen darfst - hihi - stell dir mal diese Gesichter vor, wenn sie erst hübsch machen müssten bevor wir ihnen eine Klitzekleinigkeit geben ...
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      Herrchen würde ich erst einmal zwei Wochen auf Diät setzen. Und für ein Stück Schokolade müsste er einen Kopfstand machen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  2. Manchmal sind Zweibeiner nicht zu verstehen, und sie meinen, was für sie gut ist, ist auch für Hunde gut. Für Zweibeiner ist nämlich "Fastfood" (= Schnellfuttern) ungesund, also glauben sie, für Hunde wäre das auch nicht gut. Dabei ist "Schnellfuttern" für Hunde völlig normal... Aber davon wirst du sie leider nicht überzeugen können.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Calendula,

      ich bin sogar ein Meister im Schnellen fressen. Es dauert keine 30 Sekunden bis ich meine Schüssel leer habe.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  3. Kukuck Clooney,
    Ich habe was vom Fressen gelesen und dieses Mal bin ich der Erste! Deine Prämie sieht so aus, als ob es sehr genießbar wäre! Verzeihung, ich habe noch nicht Abendgegessen und mir läuft das Wasser im Maul bei dem Anblick!
    Herzliche Glückwünsche für die erreichte Anzahl von "Likes" und weiter so!
    Liebe Grüße
    Dein bald wieder satter Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, ich war doch wieder nicht der Erste! Puhh!

      Löschen
    2. Hallo Arno,

      auch wenn du nicht der erste warst, freue ich mich immer wieder etwas von dir zu lesen.


      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  4. Na das hast du dir auch redlich verdient mit 200 ganzen Likes ;)
    Da haben wir dir wahrscheinlich auch geholfen ;)
    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pinselpfoten,

      Danke für eure Mithilfe. Eigentlich hätte ja jeder der 200 etwas abbekommen müssen, aber dann wären selbst diese zwei Steaks zu klein gewesen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  5. Wozu das alles? Als ob wir so ein Steak nicht auch roh und in einem Stück verschlingen könnten! Menschen sind komisch, meint -Wuff!- der Karlsson

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karlsson,

      das habe ich auch gedacht, aber Herrchen wollte noch seine Kochkünste zeigen.


      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  6. Das machen die 2Beiner hier auch oft, das hinhalten ! Sie meinen dann, damit wir es eher geniessen! So ein Quark, mit der hinhalte Taktik machen sie uns nur noch gieriger, *seufz* verstehe einer die 2Beiner :(

    LG Flanna & Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flanna und Rike,

      vor allen Dingen lachend Frauchen und Herrchen, wenn ich in der Zeit den Fußboden vollsabber.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

  7. ♥ Deinem Herrchen viel Glück für die Untersuchung!

    hey, die sind aber gut,
    die trainieren mit dir auch so tolle Sachen!
    Echt, dir geht es da gut in deinem zu Hause!
    Freue mich für dich!
    Und belohnt wurdest du ja dann auch reichlich:-)
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie,

      trainieren nennst du das? So können das auch nur die Zweibeiner sehen. Ich nenne es Folter. Aber lecker war es schon.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  8. *mh* ich frage mich auch gerade, warum du das Steak nicht englisch-englisch, also roh ;) und vor allem am Stück gefuttert hast, da hättest du dann auch mal richtig was zu kauen gehabt :) Ich freue mich ja immer, wenn ich Fleisch am Stück bekomme :) Aber Hauptsache es hat geschmeckt ;)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,

      beim nächsten Mal werde ich darauf bestehen, dass Herrchen mir das Steak im Ganzen gibt. Geschmeckt hat es aber auch so.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  9. Gute Besserung für das Knie!
    Mensch, was ein super Fressen! Wie in manchen Lokalen - da wartet man auch EWIG bis das Essen kommt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,

      Frauchen und Herrchen regen sich in lokalen auch immer auf, wenn sie so lange warten müssen. Aber mit mir kann man es ja machen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  10. Da möchte ich ja glatt Hund bei Dir sein. ;-)

    Viele Grüße - Gerd

    PS: Willkommen im Club!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerd,

      wenn dir das so gefällt, kannst du gerne mal zusammen mit mir aus einem Napf fressen. Ich freue mich, dass ich jetzt ein richtiger Nikon-Hund bin.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  11. Hallo Clooney,

    muss dir mal erzaehlen, was mir dagegen passiert ist!! von wegen Tierquaelerei mein ich!! da gehen doch meine 2Beiner am Sonntag schoen essen und ich kann natuerlich nicht mit, sondern muss schoen brav zu Hause bleiben! und das finde ich schon mal ziemlich ungerecht! du musst wissen, dass Florenz in der ganzen Welt fuer seine Bistecca alla Fiorentina bekannt ist und die haben die zwei dann auch bestellt! zum Trost haben sie mir dann den übriggebliebenen Knochen mit noch ganz viel leckerem Fleisch dran (mensch, nicht mal richtig essen koennen die!)mitgebracht!! ich habe mich natürlich sofort in den dunklen Wald damit versteckt, damit ihn mir ja niemand klaut und was denkst du ist geschen? ja, du hast es erraten!! nach einer Weile haben mir die zwei den Knochen entrissen und in den Eisschrank gelegt, denn sie meinten so ein ganzer knochen, wuerde mir nicht guttun!!! also, ich war so entsetzt davon, dass ich die ganze Nacht kein Auge zu gemacht habe!!! was fuer eine riesen Gemeinheit!!! wirklich UNGLAUBLICH , was die sich manchmal erlauben!! und geknippst wurde natuerlich auch die ganze Zeit!!!

    Ciao
    dein Leidensgenosse
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cosimo,

      das schlägt dem Fass ja wohl den Boden aus. Das ist ja nun wirklich das Hinterletzte! Erst geben und dann wieder wegnehmen. Und dann haben diese Sadisten von Zweibeinern dein Leid auch noch fotografisch festgehalten. Bestimmt damit sie sich später noch einmal daran ergötzen können.
      Da hatte ich es ja deutlich besser. Ich musste zwar auch erst warten, aber dann durfte ich wenigstens alles fressen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  12. Clooney mach Dir nichts draus das läuft bei mir auch nicht anders aber was zählt ist doch das Du die Steaks gefressen hast ;) Ich hoffe sie haben wenigstens gut geschmeckt !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo George,

      eigentlich hast Du recht, denn am Ende waren die beiden Steaks in meinem Magen. Und geschmeckt haben sie richtig super lecker.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  13. Hallo Clooney
    Sieht ja lecker aus, was Du da bekommen hast. Allerdings solltest Du mal Dein Herrchen fragen, warum er das Fleisch für Dich in die Pfanne schmeisst. Weiss er denn nicht, dass es Dir roh noch viel viel besser schmecken und erst noch besser bekommen würde? Frag ihn doch einfach mal. Ich bekomme mein Fleisch jeden Tag roh und ich kann Dir sagen, etwas Besseres gibt es nicht!
    liebe Grüsse
    Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Enya,

      bekommen ist mir das auch so, zumal es ja auch noch halb roh war, aber ich werde das Herrchen beim nächsten Steak mal vorschlagen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...