Freitag, 16. November 2012

16.11.2012 - The Day After

Der Tag nach Opas Besuch.

Ja, was soll ich sagen? Der Tag nach Opas Besuch war richtig toll!

Morgens zum Spazierengehen, ganz toll getobt. Zu Hause ganz viel zu fressen bekommen. Durfte dann machen, was ich will und keiner hat gemeckert als ich Blödsinn gemacht habe. Mittags wieder eine Riiiiesenportion. Geil! Nachmittags haben Frauchen und Herrchen mir alle Spielsachen gebracht und ich durfte wie wild im Haus herumtollen. Dann hat Herrchen mir noch ein großes Steak vom Einkaufen mitgebracht, welches Frauchen mir abends gebraten hat als Herrchen weg war. Dann habe ich noch mit ihr auf dem Sofa gekuschelt.

Wer das jetzt für bare Münze genommen hat, glaubt wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen.

Das Leben ist leider kein Hundewunschkonzert. Nee, nee, nee, die ganzen Annehmlichkeiten von gestern blieben mir natürlich verwehrt. Es war zwar nicht wirklich schlecht, aber an den Tag mit Opa reicht es nun mal nicht heran.

Könnte Herrchen nicht jeden Tag wegfahren und Frauchen bei der Arbeit sein?

Wahrscheinlich fehlt Frauchen und Herrchen einfach die Lebenserfahrung wie man geziemend mit einem Springer Spaniel Welpen wie mir umgeht. Hoffentlich lernen sie es noch. Bis dahin kann ich nur sagen:

Ich WILL Opa zurück!

Ein sehnsüchtiges Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...