Donnerstag, 1. November 2012

01.11.2012 - Arbeitslos?


Arbeitslos?

Heute muss ich mal ein ernstes Thema aufgreifen – Arbeitslosigkeit.

Die jüngsten Zahlen haben eine leichte Zunahme an Arbeitslosen ergeben. Das ist doch nicht zu fassen.

Aber das muss nicht sein. Jeder kann Arbeit haben, wenn er will.

Die Ursache der Arbeitslosigkeit liegt darin begründet, dass nur 12,3% der deutschen Haushalte einen Hund haben.

Ich zum Beispiel sorge stetig dafür, dass mein Herrchen nicht arbeitslos wird. Letztens habe ich den gerade frisch „gestylten“ Garten ein wenig „umdekoriert“. Hier und da mal eine Pflanze „umgetopft“, dafür an anderer Stelle schon mal das Loch ausgehoben. Na, der hatte zu tun.

Heute war es besonders schön. Herrchen hatte gerade das komplette Haus gewischt als ich bei schönstem Regenwetter vor der Tür saß und ihm damit signalisierte, dass es Zeit für einen Gassigang wäre. Natürlich war dem nicht wirklich so, aber pflichtschuldig habe ich nach ein paar wilden Runden auf dem regendurchtränkten und somit matschigen Rasen auch noch ein paar Tropfen gemacht.

Als ich wieder drinnen war, habe ich meinen sozialen Auftrag ausgeführt. Ohne auf das „Bleib!“ und „Clooney, hier!“ vom „Alten“ zu hören, habe ich meine Visitenkarte in Form von bräunlichen Fußspuren in der gesamten unteren Etage hinterlassen.

Herrchen hat sich ganz schön aufgeregt, was ich gar nicht verstehen kann, denn um Arbeitslosigkeit muss er sich keine Sorgen machen. Dafür sorge ich schon.

Ein freundliches Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...