Sonntag, 17. Februar 2013

17.02.2013 - Wochenend und Sonnenschein

Gut, Wochenende war ja, aber den Sonnenschein hätte ich gerne gehabt. Doch leider war das Wetter hier grau in grau.

Mittlerweile weiß ich auch, was Herrchen samstags immer machen will. Der war doch gestern wieder mal beim Fußball. Da sein Verein wieder mal gewonnen hat, bekam ich, weil er so gut drauf war, wieder Extra-Leckerchen einfach so. Von mir aus können die deutscher Meister werden oder noch mehr, wenn es dann immer mehr zu futtern gibt.

Somit war ich gestern tagsüber alleine mit Frauchen. Wir konnten aber nicht losfahren, weil Frauchens Auto in so einer komischen Werkstatt war, die sich TÜV nennt. Und diese Faulpelze da haben auch nicht viel gemacht, sondern nur einen Aufkleber aufs Auto geklebt. Dafür haben die den Gegenwert einer 2 Monatsration Leckerchen genommen. Ist das nicht ausverschämt? Und Frauchen hat sich trotzdem gefreut. Spinnt die? Egal. Wir waren dann „nur“ hier im Ort unterwegs. Haben zwar keine anderen Hunde getroffen, aber es war auch so ganz schön, weil Frauchen nicht ganz so streng ist wie Herrchen. Leider taute es auch, so dass ich anschließend in die Wanne musste (heute auch wieder). Da ist Frauchen dann wieder strenger. Abends war dann nur noch ein wenig kuscheln mit Herrchen angesagt, weil der ja so froh war (hatte ich nachmittags auch schon mit Frauchen gemacht, habe ich aber nicht erzählt, nicht dass das nur einmal passiert). Dann haben die zwei noch ein wenig fern gesehen. Kam aber nur der voll langweilige Kram.

Heute Morgen sind wir dann alle drei auf eine große Runde gegangen nach Krautsand. Frauchen hatte dabei ganz kalte Hände oder besser gesagt eine kalte Hand. Die hat Herrchen dann die ganze Zeit gehalten und gewärmt. Deswegen konnte er auch keine Fotos machen und das ist echt schade, denn heute war da richtig was los. Ich habe bestimmt 10 Kumpels getroffen. Der kleinste war nur halb so groß wie ich und der größte bestimmt doppelt so groß. Dem konnte ich fast durch die Beine durchlaufen. Bagalute war der Rassename oder so ähnlich. Sah auf jeden Fall aus wie ein Wolf. Und jedes Mal, wenn wir gerade los wollten kam ein Neuer, so dass wir am Ende fast zwei Stunden unterwegs waren.

Den Nachmittag habe ich dann total verpennt. Es war anstrengend, aber schön. Jetzt freue ich mich erst mal auf nächsten 5 Tage, an denen Herrchen meine Beiträge schreibt und hoffentlich nicht wieder die Kamera vergisst..

Ein freundliches Wuff und bis Morgen.

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Hallo Clooney,

    ich finde, die Mischung macht es ... ein ruhigerer Tag und dann einer mit viel Action ;) So macht das Leben doch richtig Spaß, oder?

    Es ist schön zu hören, dass es bei Euch auch Unterschiede gibt (so Herrchen- und Frauchen-technisch). Das ist bei uns auch so - besonders was die Verteilung von Leckerchen angeht. Da ist bei uns Herrchen viel großzügiger als ich ;))

    Ich freue mich schon auf die neuen Beiträge von Deinem Herrchen - mit Bildern.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella, Damon und Laika,

      Dein Wunsch nach Bildern ist mir Befehl. Heute kommen welche. Nur für ruhige Tage bin ich einfach noch zu jung.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  2. Leckerchen einfach so?! Na da soll der Verein wirklich öfter gewinnen, gelle! :)

    Ein Tag mit Frauchen ist doch auch super. Ohne Auto geht es auch.

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,

      dann musst Du am besten dem Verein und damit indirekt mir die Daumen drücken.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  3. Wenn es im Fußball gut läuft ist bei uns auch immer Feiertag Clooney :-)) Nach Krautsand muss ich auch mal da wohnt ein Dackelfreund von mir ...ich wünsche Dir eine tolle Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo George,

      wobei ich glaube, dass bei Euch ein anderer Verein bevorzugt wird, oder?
      Wenn Du mal nach Krautsand kommst, musst Du mich unbedingt besuchen!

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  4. Anstrengend und schön und dann ne Runde pennen, das ist doch gut.
    Kamera vergessen geht eigentlich gar nicht, gerade jetzt wo das Herrchen einen neuen Arbeitsvertrag erstritten hat.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      dass eine Kündigung fast nicht durchsetzbar ist, musste ich ja schon feststellen, aber Kamera vergessen zieht zumindest einen Eintrag in die Personalakte nach sich.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...