Sonntag, 24. Februar 2013

24.02.2013 - Fortschritte und trotzdem "Strafe"

Heute war ein echt gemischter Tag mit einem Wechselbad der Gefühle. Wir sind heute wieder nach Krautsand gefahren. Yippie! Schön an den Strand zum Herumtollen. Habe ich gedacht. Frauchen und Herrchen waren da anderer Meinung. Es war wieder mal üben angesagt. Und dass selbst als wir andere Hunde getroffen haben.

Sehnsüchtiger Blick zu dem anderen Hund


Die haben mich doch glatt an der Leine gelassen. Dabei war ich so aufgeregt und wollte da so gerne hin, aber die blieben hart. Als dann kein anderer Kumpel mehr da war, haben sie mich laufen lassen – na toll! Dabei hat es heute hier ein wenig geschneit und wir hätten ganz toll im Schnee toben können. So musste ich dann wenigstens erschnüffeln, was die anderen für Nachrichten hinterlassen hatten.


Auch wenn Schnee liegt, ich rieche alles


Dann kam doch noch ein weiterer Kumpel, den ich auch schon kannte. Und was machen Frauchen und Herrchen? Sie rufen mich. Das war fast ein Gewissenskonflikt, aber als braver Hund, der ich nun mal werden will bin, bin ich sofort zu ihnen hingelaufen.


Wenn Frauchen oder Herrchen rufen, bin ich gleich da


Sie haben mich dann wieder an die Leine genommen und ich habe mich damit abgefunden, dass ich wohl nicht mehr mit meinen Kumpels toben darf und bin neben ihnen hergegangen. Dann musste ich auch noch „Sitz“ machen. Wie sehr kann man einen Hund nur erniedrigen? Aber dann geschah ein Wunder. Herrchen machte mir die Leine ab und sagte „Lauf!“ Das habe ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen und bin sofort zu Max hin, der sich auch freute, mich zu sehen.


Wir haben dann schön gespielt


Ich wollte mal „Pferd“ spielen und habe hinteraus getreten


Jetzt waren die „Hufe“ oben


Max lief dann noch zu einem anderen Hund. Eigentlich wollte ich da auch hin, aber Herrchen hat mich gerufen und dann bin ich zu ihm gelaufen. Herrchen war stolz, dass ich so gut gehorchte und ich habe ein Leckerchen bekommen. Auf dem Rückweg zum Auto habe ich dann noch wieder einen anderen Hund gesehen zu dem ich wollte, aber ich wurde wieder gerufen und bin zu Frauchen und Herrchen gelaufen. Wieder Leine an und bei Fuß gehen. Als wir schon fast vorbei waren, hat Herrchen mich wieder laufen lassen. Vielleicht muss ich immer erst gut bei Fuß gehen, damit ich mit anderen Hunden spielen darf?


Das ist der zweite Kollege, mit dem ich spielen durfte


Aber der wollte nicht so recht, bin ich von alleine zurück zu Frauchen und Herrchen


Zu Hause angekommen hat Frauchen mir dann gesagt, dass sie was gaaanz Tolles für mich hat. Ich habe mich schon riesig gefreut auf Rinderohr, Büffelpansen oder eine doppelte Portion Futter. Die Vorstellung über was „gaaanz Tolles“ geht bei mir und Frauchen aber doch weit auseinander. Seht selbst!


Frauchen meint, dass der modische Hund pink trägt – sehe ich anders


Und Herrchen hatte natürlich nichts besseres zu tun als diesen mir peinlichen Moment auch noch im Bild festzuhalten. Unter weiterer Streikandrohung hat er dann auch durchgesetzt, dass dieses Bild veröffentlicht wird. Ich glaube jetzt habe ich verloren, weil er weiß, dass ich erpressbar bin.

Ein genötigtes Wuff und bis Morgen

Euer Clooney

Kommentare:

  1. Es ist einfach immer wieder herrlich von Dir/Euch zu lesen. Clooney, ich muss Deinem Frauchen recht geben, der Schal steht Dir sehr gut! ;o)
    Ich lese Deinen Blog jetzt seit gut einer Woche und freue mich jedesmal aufs Lesen! :o)
    Danke!!! ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fabienne,

      über den Schal müssen wir noch mal reden ;-). Ansonsten freut es mich, dass es Dich freut mein Blog zu lesen. Bitte!

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  2. Nee, Clooney, echte Kerle brauchen gar keinen Schal (und in pink schon gar nicht). Aber für unsere Frauchen machen wir solchen Quatsch eben mal mit, meint -Wuff!- der Karlsson, der zugegebenermaßen auch schon mal mit Schleife um den Hals oder Zylinder auf dem Kopf fotografiert wurde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karlsson,

      Frauchen sagt dazu: "Wer schön sein will, muss leiden!" Aber ich leide nicht und bin auch schön ohne diesen Modefirlefanz.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  3. Hallo Clooney,

    ich kann ja verstehen, dass Du lieber mehr Freiheiten hättest. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass Dein Herrchen und Frauchen es nur gut mit Dir meinen! Und halte Dir immer vor Augen: es könnte noch schlimmer sein! Stell Dir vor Deine Hundetrainerin geht immer mit Euch spazieren und gibt Herrchen und Frauchen noch mehr Tipps!!

    Den Schal finde ich übrigens auch schön - allerdings sollten Dich vielleicht Deine Kumpel nicht so sehen :))

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella, Damon und Laika,

      ich hoffe, dass Du Deinen Worten keine Taten hast folgen lassen und hast Damon das Foto nicht gezeigt.
      Ach ja, demnächst geht meine Hundetrainerin auch mit uns. Ich habe noch 8 Stunden.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  4. Hallo Clooney, mach Dir keine Sorgen: Das sind die Nebenwirkungen von Einzeltrsiningstunden! Wenn Du so brav weiter machst, wirdst Du bald nur Spaß haben, Du wirdst sehen! Und übrigens finde ich Deinen Schal zwar sehr schick, aber tragen wollte ich ihn auch nicht! ;)
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arno,

      Du hast gut reden mit dem Schal. Du musst ja auch den Spott der Kumpels à la "Modefiffi" nicht ertragen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  5. armer, armer Clooney... falls Du doch mal umziehen möchtest, dann komm zu Shila und mir ;-)

    *fester*Drücker* Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      ich gebe Frauchen und Herrchen noch mal eine Chance, aber es ist gut zu wissen, dass ich bei Dir Asyl bekäme.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  6. Mensch Clooney, ich kann dich verstehen, da freut man sich so aufs herumtollen und toben und dann heißt es lernen! Hoffentlich gab es ordentlich viele leckere Belohnungen!
    Mit dem Schal, das kann ich auch verstehen! Jeder hat so seine Farben, das Frauchens und Herrchens immer denken sie wüssten was einem steht!!!
    Ich wünsche dir eine wundervolle Woche mit deinen 2 Beinern!

    Liebe Grüße

    Ley und die drei Kaoten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ley,

      Leckerchen gab es jedes Mal, wenn ich was gut gemacht habe. Herrchen findet auch, dass Pink keine Männerfarbe ist, aber "beschützt" hat er mich auch nicht (hat wohl Angst vor Frauchen ;-) )-

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  7. Ach Clooney, so funktioniert das? Man macht was die Zweibeiner sagen und dann gibt's Leckerli und Toben mit den Kumpels? Also daß müßte ich auch hinkriegen ... muß das mal ausprobieren. Danke für den Tip!
    Und die Sache mit dem Schal - Augen zu und durch, kann ich da nur sagen. Unser Frauchen macht solche beschämenden Dinge auch mit uns!

    LG dein mitfühlender Hermann und die neidisch guckende Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hermann,

      da beteuern die Zweibeiner immer, dass sie uns über ALLES lieb haben und dann wird man als echter Hundekerl durch ein Foto mit einem PINKfarbenen Schal gedemütigt. Ein Paradoxon.
      Wenn das mit dem Gehorchen weiter so klappt, werde ich es Dir sagen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

  8. ♥ ...Clooney,
    schön von dir und deinem Training zu hören!
    Du machst das aber doch super gut!
    Du kommst immer wenn sie dich rufen,
    echt toll wie du das machst!
    ...ähm... der Pinke Schal...
    total stylisch, oder?
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie,

      sogar Herrchen hat mich gelobt. Wenn ich erst das machen muss, was er sagt, um dann machen zu können, was ich möchte, ist das einen Versuch wert.
      Deine Einschätzung zu dem Schal teile ich nicht. Ich finde den nicht stylisch, sondern peinlich.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  9. hmmm das Frauchen immer so zu Vermenschlichungen neigen und ne ordentlich Hundebelohnung hattes du wohl zurecht verdient nach so einem Tag, oder?

    Dein Herrchen scheint aber gut drauf zu sein, der macht doch alle Scherze mit, nun musst du ihn nur noch für deine Seite Gewinn und dann hast du wieder Chance für Unfug anzustellen :-)))))


    Liebe Grüße
    Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Achim und Marian,

      einerseits macht Herrchen viel Quatsch mit mir, aber andererseits ist er auch der strengere von den beiden.
      Nur gegen Frauchen kann er sich scheinbar nicht durchsetzen, sonst hätte er mich vor dem "Schalfoto" gerettet.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
    2. hmm da scheinst du recht zu haben Clooney,
      das ist aber auch ein Hundeleben zurzeit bei dir,
      meinst du nicht dein Herrchen geniest dir am Strand zuzusehen wenn du mit deinen Kumpels tobst, aber ich halte mich jetzt zurück sonst bekomme ich noch Blogverbot hier :-D dass möchte ich nich!!!

      LG

      Löschen
  10. Also der Schal steht dir gut - aber als echter Hundemann kann ich verstehen das Pink nicht so unsere Farbe ist.
    Ein schickes Braun oder schwarz oder rot etc steht uns vieeeeeeeeeeel besser =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Deco,

      ich stehe besonders auf schwarz-weiß-blaue Schals.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  11. Hi Clooney,
    Zu dem Schal schreibe ich mal lieber nichts, sonst bekomme ich auch noch so ein Teil...
    Deine Leinenenden meinen es aber ernst mit deiner Erziehung. Mein Frauchen hat dann immer so Sprüche:"wenn du hörst liebe Tibi hast du mehr Freiheit."
    Bei mir zu Hause... ist es echt grausam...kein Leckerchen mehr vom Chef, weil ich so lieb schaue!!!
    Grummel und ich hab ganz oft ganz lieb geschaut, besonders, wenn der Chef an den Kühlschrank ging... Jaaaa ... Ich will auch!!!!
    Nix mehr! Frauchen passt jetzt auf und in ein minischälchen liegt nur noch getrocknetes Hühnerfleisch... in Mini Streifen geschnitten, ganz wenig!

    Wir sind doch zwei arme , ganz arme Hundis...
    Mitleidiges Wuff von Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leidensgenossin,

      bei mir ist es genau andersrum. Frauchen war "zuständig" für Extra-Leckerchen. Die gibt es auch nur noch, wenn ich was gemacht habe.
      Mit Deinem getrockneten Hühnerfleisch bist Du ja noch gut dran. In meiner Futterschale liegen neuerdings zwei große Steine, durch die ich mich zum Futter durchkämpfen muss.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  12. Hi Clooney,

    ja, so peinliche Fotos gibt es wohl von jedem von uns. Ich hab da auch so das ein oder andere unter Verschluß ;)
    Super, dass du so gut hörst, wenn dich deine Zweibeiner rufen. Da muss wohl auch jeder von uns durch. Und wenn wir ihnen das Gefühl geben, dass wir alles machen, was sie uns befehlen, dann dürfen wir hinterher auch mal die Sau raus lassen.... ;)
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Phoebi,

      Du meinst, dass ich denen nur das "Gefühl geben" muss, um meine "Freiheit" wiederzuerlangen? Ich werde es mal versuchen und darüber berichten.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  13. Oh, oh Clooney, der Ernst des Lebens scheint dich erreicht zu haben und jetzt frag mich bitte nicht, wer Ernst ist, so genau weiß ich das nämlich auch nicht ;) Ich weiß nur, dass mit Ernst nicht zu spaßen ist, also halt dich bloß daran, was deine Zweibeiner dir sagen ...

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,

      "halt Dich bloß daran, was Deine Zweibeiner Dir sagen". Scheinbar hast Du da ja Erfahrung mit. Ich hätte gelaubt, dass es mit Deinem Frauchen wie im Paradies ist, dass die nicht so ein Griesgram ist wie mein Herrchen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  14. so peinlich ist das nicht ....die Zweibeiner machen so was gerne und freuen sich daran....aber für ein schönes Leckerlie mache ich den Quatsch ganz gerne mit ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo George,

      ich glaube, dass wir unseren Stolz aber auch behalten müssen. Ein Leckerli reicht da nicht, da muss schon mehr rüberwachsen.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  15. Tja, du guckst auf dem letzten Bild ja echt betreten aus dem Schal heraus - nun ja - vielleicht können wir darauf hoffen, dass die Zweibeiner eine Woche lang konsequent sind und dann wieder alle Vorsätze vergessen - oft ist es ja so - ich hoffe es mal für uns alle ...

    Kollegiale Knuffer

    Äh - den Schal - den pinken - den würde ich verbuddeln, oder zerbeißen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      ich befürchte, dass Herrchen das nicht so schnell vergisst. Der ist nämlich in der Beziehung einem Elefanten sehr ähnlich.
      Das mit dem Schal kann ich leider nicht machen, denn das ist Frauchens Lieblings-Winter-Schal.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen
  16. Huhu Clooney, dein Blick in dem pinken Schal ist göttlich. Man sieht dir richtig an wie toll du den findest. Ironisch gemeint natürlich...
    Ich glaub ich hätt mir den erstmal als Bett gerichtet, schlafen lässt es sich bestimmt toll da drauf.

    Und zu deinem Training, das hast du völlig richtig erkannt: Läufst du schön Fuß darfst du auch spielen gehen. Es lohnt sich.

    Liebe Grüße
    Odin, Easy, Pepper, Nica und Frauchen Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr 5,

      na, dann werde ich mal versuchen etwas besser bei Fuß zu gehen, damit ich anschließend schneller zum Toben kann.

      Ein freundliches Wuff

      Clooney

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und werde auch möglichst jeden beantworten.
Spam- und Werbekommentare werden jedoch umgehend gelöscht - Sorry.
Ein freundliches Wuff - Clooney

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...